2357525

Instagram startet neuen Video-Dienst IGTV

21.06.2018 | 12:58 Uhr |

Mit IGTV macht Instagram Videos mit einer Abspieldauer von 60 Minuten auf seiner Plattform möglich. Die neuen Videos können über Instagram selbst oder über die neue App angesehen werden.

Instagram zählt mittlerweile rund eine Milliarde Nutzer. Auf einem Event in San Francisco hat Instagram nun ein neues Video-Erlebnis für die weltweite Community vorgestellt – IGTV. Mit IGTV soll es möglich sein, Videos vertikal und im Vollbild mit einer Dauer bis zu 60 Minuten anzuzeigen.

IGTV steht laut Instagram für die nächste Generation von Video-Formaten und soll perfekt auf das Lebensgefühl der „Generation Mobile“ zugeschnitten sein. Videos werden direkt auf dem Smartphone angesehen, am liebsten im Hochformat und Vollbild. So soll ein für Smartphone-Nutzer authentisches Erlebnis erzeugt werden, ohne das Smartphone drehen zu müssen.

Sobald die App gestartet wird, soll IGTV Videos direkt abspielen, man muss also nicht extra nach Inhalten suchen. IGTV basiert auf bereits bestehenden Instagram-Accounts, so können Videos von abonnierten Personen direkt angeschaut werden. Während man ein Video sieht, gibt es die Möglichkeit des Hochwischens, um weitere Kanäle zu entdecken oder weiteren Content des Video-Erstellers einzusehen – das Video wird dabei nicht unterbrochen. Die Entwickler betonen, dass IGTV ähnlich einfach wie fernsehen ist. Wie im TV werden verschiedene Kanäle angeboten, wobei die Video-Ersteller als Kanalbetreiber fungieren. Neues entdecken oder Inhalte suchen und finden gelingt über die Punkte: "Für dich", "Abonniert", "Beliebt", und "Weiter ansehen". Das neue Format soll auch in die ursprüngliche Instagram-App integriert werden und kann als App auch über folgende Links einzeln bezogen werden:

IGTV für iOS auf iTunes
IGTV für Android auf Google Play Store


PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2357525