2387663

Ingress Prime: Neues AR-Spiel der Pokémon-Go-Macher

06.11.2018 | 09:47 Uhr |

Mit Ingress Prime präsentieren die Macher des erfolgreichen Pokémon Go nun ein neues AR-Spiel für iOS und Android.

Niantic hat ein neues AR-Spiel vorgestellt, welches den Namen Ingress Prime trägt und ab sofort sowohl hier für iOS als auch hier für Android erhältlich ist. Nach der kunterbunten Monsterjagd mit Pokémon Go geht es bei dem neuen AR-Titel vom gleichen Hersteller deutlich ernster zu. Die Macher beschreiben Ingress Prime als "Real-World-Mobile-Game", bei dem sich die reale Welt in ein riesiges Science-Fiction-Universum verwandle.

Tipp: ”Follow Jesus Christ Go“ – Vatikan-App im Pokémon-Stil

In der AR-Umgebung erwarten die Spieler viele Abenteuer, die sie allein oder gemeinsam mit anderen Spielern bestehen können. Das Spiel startet mit einer interaktiven Geschichte, in der die Spieler mehr über das sie umgebende Science-Fiction-Universum erfahren und in dem sie das Spiel in einem Training erlernen. Zu Beginn gilt es etwa in der Umgebung Portale zu aktivieren, um von dort sogenannte Exotic Matter - kurz: EM - einzusammeln.

Nach dem Ende des Trainings kann sich der Spieler dann entweder der Fraktion der "Erleuchteten" oder der Fraktion "Widerstand" anschließen. Beide kämpfen um die Kontrolle der Welt. Wie beim Original Ingress (aus dem Jahr 2012) entwickelt und verändert sich die Geschichte von Ingress Prime abhängig davon, wie die Ingress-Agenten miteinander interagieren und wie die realen "Anomalie"-Events von Ingress ausgehen.

"Reale Ereignisse (hier Anomalie-Events genannt) legen die wichtigsten Handlungsbögen in die Hände der Agenten und werden auch in Ingress Prime eine wichtige Rolle spielen. Die Anomalien bringen Agenten beider Fraktionen für ein Wochenende voller Wettbewerbe, Entdeckungen und Festivitäten zusammen.", erklärt Niantic.

Zusätzlich sind zwölf große "Primary" Anomalie Events geplant, jeweils drei pro Quartal in Asien, Europa und Amerika. Diese werden ergänzt durch mehr als 100 "Satellite" Anomalie-Events. Die Veranstaltungen beginnen am 17. November in Großstädten in aller Welt, darunter in Barcelona, Austin und Hongkong. Wo und wann Events geplant sind, ist dieser Website zu entnehmen.

Weitere geplante Events in Europa: Barcelona (17.11.2018), Bukarest (17.11.2018), Lissabon (23.2.2019), Athen (23.2.2019) und Genua (23.2.2019). Am 23. März 2019 findet in Nürnberg zum ersten Mal in Deutschland ein Ingress-Prime-Event statt.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2387663