2396197

Infinity Blade Spiele eingestellt

11.12.2018 | 16:55 Uhr | Michael Söldner

Hersteller Epic Games zieht nach den drei Teilen der Reihe Infinity Blade den Stecker, die Apps werden nicht mehr angeboten.

Mit dem ersten Ableger der Reihe Infinity Blade zeigte Publisher Epic Games im Jahr 2010, wie optisch ansprechend Spiele für Smartphones und Tablets aussehen können. Nach weiteren zwei Teilen wird die Reihe nun jedoch überraschend eingestellt . Seit gestern werden die Spiele nicht mehr in den App-Shops für Android und iOS angeboten, auch die Ingame-Käufe stehen nicht mehr zur Verfügung. Wer einen der drei Teile schon gekauft hat, kann diesen auch weiterhin spielen oder bei Bedarf erneut herunterladen.

Nach Angaben des Publishers Epic Games sei das nötige Personal, um die Reihe weiter voranzutreiben, neben den anderen Projekten des Herstellers nicht mehr aufzubringen. Die Reihe habe für Epic Games jedoch eine große Bedeutung, dennoch müsse man nun zu neuen Ufern aufbrechen. Infinity Blade III soll in den kommenden Monaten noch mit neuen Clash Mobs und anderen Überraschungen aufgewertet werden. Als Wiedergutmachung können Fans zudem die App Infinity Blade Sticker kostenlos herunterladen. Außerdem macht Epic Games eine nebulöse Ankündigung: Fans sollten die Augen offen halten, schließlich könne Infinity Blade an Orten wieder auftauchen, mit denen kein Spieler gerechnet hat. Will Epic Games sein Spiel für eine Konsole oder den PC veröffentlichen? Gut möglich, dass der Hersteller die Reihe doch nicht komplett aufgeben möchte.

Top 50: Die besten Spiele aller Zeiten

PC-WELT Marktplatz

2396197