2335288

Huawei: Details und Bilder zum P20 geleaked

08.03.2018 | 14:45 Uhr |

Das neue Huawei P20 orientiert sich am aktuellen Display-Trend des iPhone X und wird in drei Versionen erhältlich sein.

Nach dem Essential Phone und dem Zenfone 5Z springt nun auch Elektronik-Hersteller Huawei auf den aktuellen Notch-Trend auf. Die „Aussparung“ am oberen Display-Rand beherbergt Kamera, Lautsprecher sowie Sensoren und erlaubt größere Smartphone-Bildschirme. Einen ersten Blick auf die neuen China-Flaggschiffe Huawei P20, P20 Lite und P20 Pro erlauben in dieser Woche Render-Leaks, die von Evan Blass alias evleaks über den Micro-Blogging-Dienst Twitter veröffentlicht wurden .

Im Gegensatz zum Vorbild iPhone X weisen das Huawei P20 und P20 Pro noch einen unteren Display-Rand auf, in dem der Fingerabdruck-Sensor untergebracht ist. Beim P20 Lite findet sich zwar ebenfalls ein Rand, der Fingerabdruck-Sensor ist jedoch an der Rückseite verbaut. Vom iPhone X hat sich Huawei auch bei den Rückseiten-Kameras inspirieren lassen. Beim P20 und dem P20 Lite kommt eine Dual-Kamera zum Einsatz, die vertikal auf der Rückseite angeordnet ist. Beim P20 Pro finden sich sogar drei Kamera-Linsen. Bis auf die Kameras und Fingerabdruck-Sensoren wirken die drei Smartphones identisch. Alle verfügen über eine Glas-Rückseite und einen Metall-Rahmen.

Hardware-Spezifikationen sind bislang nur zum Huawei P20 Lite bekannt. Das Smartphone soll über einen 5,84-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 2.280 x 1.080 Pixeln verfügen. Als Front-Kamera kommt ein 24-MP-Modell zum Einsatz, an der Rückseite verbaut Huawei 16 und 2 MP als Dual-Kamera. Zur weiteren Ausstattung gehören den Gerüchten zufolge 4 GB RAM, 64 GB interner Speicher und ein Akku mit 2.900 mAh. Die offizielle Ankündigung der drei neuen Smartphones wird am 27. März 2018 in Paris erwartet.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2335288