2305259

Honor 7X kommt im Dezember nach Europa

12.10.2017 | 14:30 Uhr |

Der Honor 6X-Nachfolger von Huawei-Tochter Honor bietet eine Dual-Kamera und ein 6-Zoll-Display. Das Smartphone erscheint voraussichtlich im Dezember in Europa.

Elektronik-Hersteller Huawei hat in dieser Woche ein neues Smartphone seiner Budget-Marke Honor vorgestellt . Das Honor 7X ist der Nachfolger des Honor 6X , das im Oktober 2016 angekündigt wurde. Das neue Smartphone bietet einen 5,93-Zoll-Bildschirm im 18:9-Format. Das Display löst mit 2.160 x 1.080 Pixeln auf. Das Honor 7X wird von einem Achtkern-Prozessor – dem Kirin 659 – und 4 GB RAM angetrieben.

Zum Verkaufsstart des Honor 7X können Käufer aus 32, 64 und 128 GB internem Speicher wählen. Dieser lässt sich zusätzlich per microSD-Karte erweitern. Wie schon der Vorgänger verfügt auch das Honor 7X über eine Dual-Kamera an der Rückseite. Deren Linsen lösen mit 2 und 16 Megapixeln auf. An der Front kommt ein 8-Megapixel-Modell für Selfies zum Einsatz. Huawei verbaut außerdem einen Akku mit 3.340 mAh und einen Fingerabdrucksensor an der Rückseite.

Das Honor 7X misst 156,5 x 75,3 x 7,6 Millimeter und bringt 165 Gramm auf die Waage. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat zum Einsatz. Das Smartphone wird in mehreren Farben erhältlich sein. Der Einstiegspreis liegt in China bei umgerechnet 170 Euro. In Deutschland wird das Honor 7X voraussichtlich am 5. Dezember 2017 enthüllt. An diesem Tag lädt Huawei europäische Journalisten zum Enthüllungsevent nach London ein.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2305259