2389410

Höllenmaschine X: Racing-Paket von Fanatec plus Microsoft Xbox One Elite V2 Controller

14.11.2018 | 11:20 Uhr |

Erstklassige Gaming-Gear sorgt bei der Höllenmaschine X für den perfekten Zockerspaß: Fanatec spendiert der HMX für über 2000 Euro ein standesgemäßes Racing-Paket. Und Microsoft steuert die 2. Generation des Xbox One Elite Controllers bei.

An der Höllenmaschine X zocken Sie Autorennspiele am besten mit einem Lenkrad sowie Gas- und Bremspedal - und als Sim-Profi natürlich auch mit Gangschaltung und Kupplung. Das Racing-Pakets stammt aus der ClubSport-Serie von Fanatec und besticht durch seine grundsolide Fertigung aus hochwertigen Materialen, die den Rennsport-Eingabegeräten eine traumhafte Präzision, unverwüstliche Robustheit und hohe Langlebigkeit verleihen. Gleich zwei Lenkräder stehen für die Servo-Lenkradbasis Fanatec Club Sport Wheel Base V2.5 (550 Euro) zur Auswahl:

Formel-1-Piloten montieren das Fanatec Club Sport Formul Carbon (300 Euro) mit "Drehzahlmesser" in Form einer 9stufigen LED-Leiste sowie dem flexibel ein- und umstellbares "Tuning-Display". Das zeigt beim Formul Carbon beispielsweise die Geschwindigkeit, den Gang, den Füllstand des Tanks oder Telemetriedaten an. Zudem wissen Rennfahrer die hochwertige Verarbeitung des Lenkrads aus Materialien wie Alcantara-Leder und Kohlefaser zu schätzen.

Für Sportwägen und Serienfahrzeuge bietet sich das Fanatec ClubSport Porsche 918 RSR (400 Euro) an. Bei diesem Lenkrad zeigt die LED-Leiste im oberen Kranzbereich auf Wunsch ebenfalls die Drehzahl an und das LED-Display über dem Porsche-Emblem vermeldet Telemetriedaten. Der Lenkradkranz ist mit hochwertigem Leder bezogen. An Bedienelementen stehen elf Knöpfe und zwei Schalthebel zur Verfügung.

Die hochwertige Verarbeitung der Fanatec Club Sport Pedale V3 garantiert eine hohe Robustheit und lange Lebensdauer.
Vergrößern Die hochwertige Verarbeitung der Fanatec Club Sport Pedale V3 garantiert eine hohe Robustheit und lange Lebensdauer.
© Fanatec

Die Fanatec Club Sport Pedale V3 (450 Euro) setzen auf eine neugestaltete Bremsmechanik, mit deren Hilfe Sie die Steifigkeit und den Pedalweg individuell einstellen können. Dank des Vibrationsmotors am Gaspedal und an der Bremse spüren Sie unmittelbar, wenn der Grip verloren geht und die Reifen blockieren. Die extrem hochwertige Verarbeitung garantiert hier ebenfalls eine hohe Robustheit und lange Lebensdauer des Pedalsets der 3. Generation, das sich noch zusätzlich um eine Handbremse erweitern lässt.

Die Gangschaltung Fanatec ClubSport Shifter SQ V 1.5 (350 Euro) bietet nicht nur die beiden Schaltmodi H und sequentiell, sondern auch zwei Schaltknäufe zur Auswahl. Der Rückwärtsgang und der 7. Gang (Overdrive) sind verriegelt und lassen sich nur durch das Herunterdrücken des Schaltknüppels einlegen, um versehentliches Schalten zu vermeiden. Das Racing-Paket von Fanatec im Gesamtwert von 2150 Euro komplettieren die Tischklemmen Fanatec ClubSport V2 (60 Euro) und Fanatec ClubSport Shifter (40 Euro).

Microsoft Xbox One Elite V2 Controller
Vergrößern Microsoft Xbox One Elite V2 Controller
© Microsoft

Der Microsoft Xbox One Elite V2 Controller arbeitet noch präziser als sein Vorgänger und überzeugt weiterhin durch seine hochwertige Verarbeitung und Materialwahl. Die 2. Generation des Controllers hat auch wieder Bluetooth an Bord und findet so problemlos Anschluss an die Höllenmaschine X. Beim Elite-Controller lassen sich die Analogsticks perfekt an individuelle Vorlieben anpassen: Microsoft legt drei Paar in unterschiedlicher Höhe und griffigeren Knöpfen bei. So steuern Sie noch präziser. Eine weitere Besonderheit des Elite befindet sich auf der Unterseite: Vier Aluminium-Paddles für den Mittel- und Ringfinger, die Sie im Treiber mit beliebigen Tastenfunktionen belegen können.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2389410