2288982

Höllenmaschine 8 - YouTuber-Paket: DJI Mavic Pro Fly More Combo + DJI Goggles

31.07.2017 | 10:30 Uhr |

Das "YouTuber-Paket" feiert bei der Höllenmaschine 8 Premiere. Da darf natürlich eine technisch ausgefuchste und perfekt ausgestattete Drohne wie die DJI Mavic Pro Fly More Combo inklusive den DJI Googles nicht fehlen.

Atemberaubende Luftaufnahmen in 4K-Auflösung ermöglicht die DJI Mavic Pro . Die faltbare Drohne für das YouTuber-Paket der Höllenmaschine 8 sponsert der Fachhändler AF Marcotec . Der kompakte DJI-Multicopter besitzt einen GPS-Empfänger zur Positionsbestimmung, Ultraschall-Sensoren, um auch ohne GPS-Empfang zu fliegen, fünf Kameras zur Aufnahme, Orientierung und Hinderniserkennung sowie zig Prozessoren für die verschiedenen autonomen Flugmodi:

Per ActiveTrack folgt die Drohne einen Objekt selbstständig und im Sportmodus kann sie mit bis zu 66 km/h durch die Gegend sausen. Besonders gut für Aufnahmen ausrichten lässt sich die Mavic Pro hingegen im Tripod-Modus - hier gleitet sie mit 3,6 km/h durch die Lüfte.

10% Rabatt auf ausgewählte DJI-Drohnen und Zubehör! Hier abgreifen:

Der Fachhändler AF Marcotec bietet allen Höllenmaschinen-Fans 10 Prozent Rabatt auf die DJI Mavic Pro, den kleinen Bruder Spark Alpine White, die DJI Goggles und Zubehör von DJI bei Online-Bestellung über www.marcotec-shop.de mit dem Rabatt-Code: AFM-DJI-10 (gültig bis 19.11.2017).

Weitere Höllen-Deals finden Sie unter www.pcwelt.de/hm08deals (in Kooperation mit Caseking)

Jede Woche neue Höllen-Deals
Vergrößern Jede Woche neue Höllen-Deals
© Team Hölle

Gewinnspiel: So nehmen Sie an der Verlosung der Höllenmaschine 8 teil

Videos nimmt die Bordkamera dank 3-Achsen-Gimbal wackelfrei mit einem 1/2,3-Zoll-Sensor in 4K mit 30 oder Full-HD mit 96 Bildern/s auf. Die 12-Megapixel-Kamera unterstützt außerdem Adobe-DNG-RAW für Luftaufnahmen. Die Flugzeit liegt bei knapp einer halben Stunde pro Akku, die Reichweite bei sieben Kilometern.

Die DJI Googles macht Sie zum virtuellen Piloten des Multicopters Mavic Pro
Vergrößern Die DJI Googles macht Sie zum virtuellen Piloten des Multicopters Mavic Pro
© DJI

Um den Hightech-Multicopter intuitiv steuern zu können, gibt's die Drohne inklusive den DJI Goggles . Mit dem VR-Headset fliegen Sie die Mavic Pro aus der Piloten-Perspektive. Die direkte Kontrolle ermöglicht perfekte Foto- und Videoaufnahmen bei größerer Reichweite. Die DJI Goggles übertragen den im "First-Person-View" entweder in 720p mit 60 oder 1080p mit 30 Bildern/s - drahtlos mit einer minimalen Verzögerung von nur 120 Millisekunden. Die in das Stirnband integrierten Antennen stellen für eine stabile Verbindung die Übertragung über volle 360 Grad sicher.

Die „Fly More Combo“ der DJI Mavic Pro enthält zusätzlich zwei weiter Akkus, ein KFZ- und Multiladegerät, einen Powerbank-Adapter, zwei Paar Ersatzpropeller und die DJI-Umhängetasche.
Vergrößern Die „Fly More Combo“ der DJI Mavic Pro enthält zusätzlich zwei weiter Akkus, ein KFZ- und Multiladegerät, einen Powerbank-Adapter, zwei Paar Ersatzpropeller und die DJI-Umhängetasche.
© DJI

Für das YouTuber-Paket gibt es natürlich die „ Fly More Combo “ der DJI Mavic Pro, die zusätzlich zwei weiter Akkus, ein KFZ- und Multiladegerät, einem Powerbank-Adapter, zwei Paar Ersatzpropeller und die DJI-Umhängetasche enthält. Das Drohnenpaket von AF Marcotec hat einen Gesamtpreis von über 2000 Euro!

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2288982