2350382

Heute auf Amazon: Dashcam für rund 52 Euro mit G-Sensor & Nacht-Modus

17.05.2018 | 11:06 Uhr |

Anker verkauft nur heute auf Amazon die Dashcam Roav C2 für unter 53 Euro. Die Kamera kann bei Erschütterungen Videos speichern und besitzt einen Nachtmodus.

Der Bundesgerichtshof hat kürzlich entschieden, dass die Videoaufzeichnungen von Dashcams vor Gericht zur Urteilsfindung verwendet werden dürfen. Falls Sie sich nun also eine Dashcam kaufen wollen, so ist ein aktuelles Dashcam-Angebot von Anker für Sie vielleicht interessant.

Anker verkauft nämlich heute auf Amazon die Dashcam Anker Roav C2 für 52,49 Euro. Die UVP soll laut Anker bei 69,99 Euro liegen. Das entspricht einem Preisnachlass von 25 Euro.

Die Dashcam Anker Roav C2 zeichnet mit ihrer Weitwinkelkamera Videos mit 1080p auf. Die Aufzeichnung erfolgt im Schleifenverfahren, die jeweils älteste Aufnahme wird also durch neue Aufnahmen überschrieben.

Das an der Rückseite verbaute LCD ist 3 Zoll groß. Ein G-Sensor zum Erfassen von Bewegungen ist verbaut: Registriert der Sensor eine Erschütterung, dann wird die Aufzeichnung gespeichert. Außerdem können Sie Aufzeichnungen auch manuell speichern lassen.

Die Kamera soll mit ihrem Nachtmodus auch Nachtaufnahmen ermöglichen. Wie gut die Bildqualität der Nachtaufzeichnungen ist, bleibt abzuwarten. Aus den Nutzerkommentaren auf Amazon scheint hervorzugehen, dass die Bildqualität nicht ganz so gut ist.

Ihren Strom erhält die Kamera über das mitgelieferte USB-Ladekabel von der Steckdose im Wagen. Die Befestigung erfolgt wie gewohnt mit einem Saugnapf an der Windschutzscheibe; alternativ können Sie auch die mitgelieferten Klebestreifen verwenden.

Nachteil: Andere Verkehrsteilnehmer erkennen die Roav C2 sofort als Dashcam. Falls Sie das vermeiden wollen, empfiehlt sich der Kauf eines Navigationsgerätes mit integrierter Dashcam.

Laut Anker sollen Sie die Kamera in einem Temperaturbereich von -20 Grad bis 70 Grad Celsius verwenden können. Sie können die Kamera also auch im Winter sowie im Hochsommer im Fahrzeug liegen lassen. Bei Batteriebetrieb, wie bei der Parküberwachung, funktioniert die Kamera in Temperaturbereichen von 0 Grad bis 70 Grad Celsius, wie der Hersteller verspricht.

Lieferumfang: Dashcam Roav Dashcam C2, Anbringhilfe, 2-Port-USB-Kfz-Ladegerät, Saugbefestigung mit 3M-Klebestreifen, Bedienungsanleitung.

Wichtig: Die für die Speicherung der Videos nötige Micro-SD-Karte ist nicht im Lieferumfang enthalten, Sie müssen so eine Speicherkarte also zusätzlich kaufen, beispielsweise hier eine 32-GB-Micro-SD-Karte von Sandisk für rund 13 Euro. Maximal sind Speicherkarten mit 128 GB möglich.

Die besten Dashcams für Ihr Auto

Micro-SD-Speicherkarten mit 32 GB im Test

Garmin Nüvicam Test: Navi mit Dashcam zur Beweissicherung

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2350382