2331745

Hard Fork: Litecoin Cash ist gestartet

19.02.2018 | 09:52 Uhr |

Der angekündigte Fork ist erfolgt: Neben Litecoin existiert nun auch Litecoin Cash. Hier weitere Details und Kurse.

Im Vorfeld hatte sich der Kurs der Kryptowährung Litecoin positiv entwickelt, wie wir auch berichteten. Ein wichtiger Grund waren Spekulanten, die ähnlich wie bei der Aufspaltung von Bitcoin und Bitcoin angesichts des bevorstehenden Hard Fork bei Litecoin angezogen wurden. Der Litecoin-Vater Charlie Lee hatte im Vorfeld vor Litecoin Cash gewarnt und in einem Tweet sogar vor "Scam", also Betrug, getweetet. Dabei dementierte er immer wieder, dass hinter Litecoin Cash das Litecoin-Team stehe. Was die Litecoin-Cash-Macher aber auch nie behauptet hatten. Die Entwickler, die hinter Litecoin Cash stecken, versprechen schnellere Transaktionen und geringere Kosten. Außerdem können Miner zum Schürfen nach Litecoin Cash dieselbe Hardware benutzen wie für die Kryptowährung Bitcoin.

Den Querelen im Vorfeld zum Trotz ist am Sonntag nun die angekündigte Aufspaltung (Hard Fork) in Litecoin (LTC) und Litecoin Cash (LCC) erfolgt. Das Teilen die Entwickler, die hinter dem Fork stecken, in einem Tweet am Sonntagabend mit.

Der Hard Fork erfolgte genau bei Block 1371111. Die Inhaber eines jeden LTC bei Block 1371111 erhalten zusätzlich 10 LCC. Dazu müssen die LTC allerdings in einer persönlichen Wallet liegen, um einen Anspruch auf die 10fache Menge an LCC für die LTC erhalten zu können.

Der Wallet-Release soll innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Hard Fork erfolgen. Die SPV-Wallets werden auf der offiziellen Litecoin-Cash-Website litecoinca.sh für März in Aussicht gestellt. Abzuwarten bleibt, ob und wann Händler wie Coinbase & Co. die LCC auf den Konten ihrer Nutzer direkt gutschreiben werden.

YObit.net ist eine der ersten Kryptowährungen-Börse, bei der der Handel mit LCC hier bereits möglich ist. Der LCC-Kurs schwankt dort teils stark. Ein LCC ist um die 0,00026 Bitcoin wert, was bei dem aktuellen Bitcoin-Kurs von etwa 10.700 US-Dollar einem Wert von etwa 2,81 US-Dollar bzw. 2,29 Euro entspricht.

Und wie hat sich der Hard Fork auf Litecoin ausgewirkt? Kaum, wie ein Blick auf Coinmarketcap.com zeigt. Der Litecoin-Wert gab nur leicht nach und liegt aktuell bei etwa 220 US-Dolllar pro Litecoin, also etwa 179 Euro pro Litecoin.

Bitcoins: Geld mit dem eigenen Computer selbst herstellen

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2331745