2299748

Half-Life 2 Classic: Demake zu Half-Life 2

18.09.2017 | 14:41 Uhr |

Mit dem Demake zum berühmten Shooter Half-Life 2 kann der zweite Teil der Reihe mit der Grafik des Erstlings gespielt werden.

Ein Modder-Team arbeitet mit Half-Life 2: Classic derzeit an einem so genannten Demake von Half-Life 2. Bei dem Wortspiel handelt es sich um Spiele, die von aktuellen auf ältere Plattformen portiert werden. Im Fall von Half-Life 2: Classic heißt das, dass PC-Besitzer Half-Life 2 mit der Grafik von Half-Life aus dem Jahr 1998 spielen können. Um einen möglichst realistischen Retro-Look zu erzeugen, bauen die Modder die Geschichte und die Schauplätze von Half-Life 2 komplett mit der ursprünglichen GoldScr-Engine des Erstlings nach.

Nach zwei Monaten Entwicklungszeit ist die erste Episode von Half-Life 2 nun als Demo in Half-Life-Grafik erhältlich. Die knapp 47 MB große Datei steht über moddb.com zum Download bereit. Dort steht Half-Life 2: Classic derzeit auch auf Platz eins der beliebtesten Half-Life-Mods. Um möglichst viele Fan-Wünsche in die Entwicklung der weiteren Episoden-Portierungen einfließen zu lassen, können Half-Life-Veteranen bei den Mod-Entwicklern über neue Funktionen und Grafik-Elemente abstimmen . Neue Programmierer, die sich am Projekt beteiligen wollen, sind ebenfalls gern gesehen.  

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2299748