Channel Header
2406255

GPU Tweak II: Asus zeigt Werbung im Overlay an

05.02.2019 | 16:46 Uhr |

Die Anzeige von Werbung im Overlay des Programms GPU Tweak II von Asus verärgerte viele Nutzer.

Die kostenlosen Programme, die Grafikkarten beiliegen, bieten oft nützliche Zusatzfunktionen. Im Falle von GPU Tweak II von Asus kann die GPU übertaktet oder die LED-Steuerung verändert werden – alles bequem in einem Overlay-Fenster direkt im Spiel. Doch nun hat der Hersteller die Nutzer von GPU Tweak II mit der Einblendung einer Werbeanzeige in genau diesem Overlay verärgert. Neben den aktuellen Werten der GPU hat das Programm Werbung für die hauseigenen Grafikkarten der RTX-Serie angezeigt. Die Anzeige ließ sich zwar über eine Tastenkombination deaktivieren, nach einer erneuten Anzeige des Overlays tauchte jedoch auch die Werbung wieder auf. 

Als Reaktion drohten einige Nutzer auf Reddit an, das Programm gleich zu deinstallieren. Da die Konkurrenz ähnliche Software-Produkte anbiete, sei der Umstieg recht einfach. Gegenüber HardOCP hat sich Hersteller Asus nun zur Anzeige von Werbung innerhalb von GPU Tweak II geäußert: Es handle sich lediglich um einen Platzhalter. Die Funktion sei für Content Creator gedacht, befinde sich aber noch in Entwicklung. Das Werbebild diene nur als Demonstration, letztlich wolle man im Overlay eigene Bilder anzeigen, beispielsweise das Logo eines Streamers. Diese lassen sich später verändern, auch der Text darunter soll vom Nutzer editierbar sein, darauf deuten zumindest die Einstellungen des Programms hin. Asus entschuldigte sich gleichzeitig für den Unmut unter den Nutzern. 

Grafikkarten-Tricks: Spiele, Filme und Fotos optimieren

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2406255