2301698

Google wird 19 Jahre: Snake im Browser spielbar

26.09.2017 | 16:27 Uhr |

Google feiert den 19. Geburtstag mit einem "Surprise Spinner". Über diesen ist auch das brandneue Spiel Snake im Browser spielbar.

Google feiert am 27. September den 19. Geburtstag und auch in diesem Jahr erwartet die Nutzer auf der Google-Startseite diverse Überraschungen. Über ein Glücksrad, den Google Birthday Surprise Spinner, können die Nutzer beispielsweise auf diverse lustige Eastereggs und Spiele zugreifen, die Google anbietet. Über eine diese entsprechenden Suchanfragen bei Google können Sie dieses Glücksrad bereits jetzt im Desktop-Browser oder auf mobilen Geräten benutzen. Auf Google Neuseeland wurde das Glücksrad bereits aufgrund der Zeitverschiebung aktiviert, wie hier zu sehen ist.

Das Glücksrad führt beispielsweise zu Spielen, die (bereits seit einiger Zeit) direkt in der Google-Suche spielbar sind. Wie etwa Tic Tac Toe, Pac Man oder dieses lustige Spiel zum Valentinstag 2017. Zu den insgesamt 19 Überraschungen gehört auch der brandneue Spieleklassiker Snake. Wenn Sie auf Google den Suchbegriff Snake eingeben, dann erscheint in den Suchergebnissen ganz oben das Spiel. Sie können es über einen Klick auf "Zum Spielen klicken" starten. Im Spiel steuern Sie dann die Schlange mit den Pfeiltasten und lassen sie die auf dem Spielfeld liegenden Leckerein aufessen. Dabei wird die Schlange länger und das Spiel schwieriger.

Wenn Sie wissen möchten, wie Google vor 19 Jahren aussah, dann empfehlen wir Ihnen diesen Link zum Internet Archive. Die früheste Aufzeichnung von Google dort stammt vom November 1998. Google selbst blickt auf dieser Seite zurück auf seine 19-jährige Geschichte. Mittlerweile hat Google pro Jahr über 4,5 Milliarden Nutzer in 160 Ländern und in 123 Sprachen. Anlässlich des 19. Geburtstags von Google wird das entsprechende Geburtstags-Doodle auch weltweit an alle Google-Nutzer ausgeliefert.

Es gibt unterschiedliche Angaben zum eigentlichen Geburtstag von Google. Google selbst feiert seit 2006 seinen Geburtstag am 27. September. Die Jahre zuvor wurde der Geburtstag am 7. September gefeiert. Die Domain von Google.com wurde am 15. September 1998 registriert. Sun-Mitbegründer Andy Bechtolsheim hatte im August 1998 einen Scheck in Höhe von 100.000 US-Dollar für das Unternehmen Google Inc. ausgestellt. Dieses Unternehmen existierte allerdings zu dieser Zeit noch gar nicht und wurde von den beiden Google-Gründern Larry Page und Sergey Brin am 4. September 1998 gegründet. Im Laufe des Septembers 1998 wurden die ersten Mitarbeiter eingestellt. Erster Mitarbeiter von Google wurde Craig Silverstein, der mit Page und Brin an der Stanford-Universität studiert hatte.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2301698