2370529

Google: Update für Suche soll bessere Treffer liefern

17.08.2018 | 09:55 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Google spielt in den nächsten Tagen ein Update für seine Suche aus. Es soll die Aussagekraft der Suchergebnisse verbessern.

Google will Relevanz und Aussagekraft seiner Suchergebnisse verbessern und spielt deshalb in den nächsten Tagen ein Update für seine Google-Suche aus.

Google demonstriert die Auswirkungen des kommenden Suche-Updates an einem konkreten Beispiel: Sie wollen Ihre Küche renovieren und grübeln nun, ob Quarz oder Granit das bessere Material für die neue Küchen-Arbeitsplatte ist. Bisher zeigt Google hierfür nur knappe Informationen und Links zu den beiden Materialien an, künftig soll die Google-Suche aber sofort Informationen liefern, die die Unterschiede zwischen beiden Materialien erklären: Vor- und Nachteile des jeweiligen Materials, Materialbeschaffenheit, Kosten und Haltbarkeit. Mit Links zu weiterführenden Informationen.

Für derartige Anfragen soll die Google-Suche künftig also schneller relevante Ergebnisse anzeigen, damit der Nutzer sofort einen Überblick über die unterschiedlichen Aspekte und verwandte Themen einer Suchanfrage bekommt. Letztendlich ist es Ziel des Updates, dass der Suchende Zeit spart und schneller an die für ihn wichtigen Informationen gelangt und Aspekte entdeckt, die ihm in Zusammenhang mit seiner Suchanfrage vielleicht noch gar nicht klar waren.

Google will dieses Update in den nächsten Tagen ausspielen, wie Google in einem Blogeintrag mitgeteilt hat.

Google-Suchverlauf löschen - so geht's!

Google-Suche belohnt mobile Seiten mit kurzen Ladezeiten

Google-Suche-App jetzt mit Offline-Suche

Google Kompendium

Feedback an die Redaktion

PC-WELT Marktplatz

2370529