Die Support-Fristen Sicherheits- und System-Updates enden für Nexus 6 und Nexus 9 bereits im Herbst 2017.

Auf seiner Support-Website hat Google in dieser Woche die Fristen für das Support-Ende seiner Nexus- und Pixel-Geräte bekannt gegeben. Während Nexus 6 und Nexus 9 bereits seit Oktober 2016 keine neuen Android-Versionen mehr bekommen, werden ab Oktober 2017 auch die Sicherheitsupdates eingestellt. Besitzer des Nexus 6P und des Nexus 5X können noch bis September 2017 mit neuen Betriebssystem-Versionen rechnen. Der Security-Update-Support läuft noch bis September 2018.

Vorerst auf der sicheren Seite sind Besitzer der beiden Smartphones Pixel und Pixel XL. Beide Geräte bekommen noch bis Oktober 2018 Android-Updates. Patches und Updates, die die Sicherheit der Smartphones gewährleisten sollen, werden noch bis Oktober 2019 ausgeliefert. Mit dem Ende der Fristen für Sicherheitsupdates, stellt Google auch den Online- und Telefon-Support für die jeweilige Hardware ein.

Google Pixel und Pixel XL im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
2279439