2363388

Google Photos: Film aus eigenen Bildern erstellen

01.08.2018 | 13:38 Uhr |

Wer Google Fotos zum Speichern seiner (Smartphone-) Bilder verwendet, kann damit Bilder rudimentär bearbeiten, zu Alben und Collagen zusammenfassen sowie mit Freunden teilen. Eine weitere Funktion ist das automatische Erstellen eines Films aus einzelnen Bildern.

Sie finden sie unter https://photos.google.com im Hauptmenü, das Sie über die drei horizontalen Striche aufrufen. Unter „Assistent“ klicken Sie daraufhin auf „Neu erstellen, Film“. Google bietet hier derzeit zwei Themen an: einen „Selfie-Film“ und „Lächeln 2017“. Je nach gewähltem Thema durchsucht Google Ihre gespeicherten Bilder anschließend nach Selfies respektive nach Menschen, die auf den Bildern lächeln, und montiert sie zu einem Film zusammen. Der fertige Clip wird außerdem mit Musik unterlegt. Sie finden ihn nachfolgend, indem Sie eine Ebene zurückgehen beziehungsweise im Hauptmenü unter „Assistent“. Übrigens: Mithilfe der Fotos-App können Sie auch selber Filme erstellen.

Google Fotos macht auf Wunsch einen Film aus Ihren Einzelbildern. Derzeit stehen hier jedoch noch nicht viele Themen zur Auswahl.
Vergrößern Google Fotos macht auf Wunsch einen Film aus Ihren Einzelbildern. Derzeit stehen hier jedoch noch nicht viele Themen zur Auswahl.

Tipp: Download: Google Photos Backup

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2363388