2395936

Google Maps bekommt neuen "Für dich"-Bereich

10.12.2018 | 15:57 Uhr | Michael Söldner

Im Reiter „Für dich“ will Google Maps künftig personalisierte Vorschläge für interessante Orte machen.

Google hat seinen Kartendienst Google Maps unter Android mit einem Bereich namens „Für dich“ erweitert. Teilnehmer am Beta-Programm von Google Maps können in Version 10.6.0 ab sofort auch in Deutschland auf die Schaltfläche zugreifen. Im neuen Bereich macht Google persönliche Vorschläge zu Orten, an denen der Anwender interessiert sein könnte. Damit die Tipps von Google nicht zu weit von den eigenen Vorlieben entfernt sind, können im Bereich „Für dich“ Ortskategorien angegeben werden, die primär von Interesse sind.

Google nutzt diese Auswahl in Google Maps, um neben den interessanten Orten auch passende News zu den Locations anzuzeigen. Wird ganz allgemein nach einem Ort in Google Maps gesucht, landet auch dieser im „Für dich“-Bereich. Es ist also nicht zwingend nötig, eigene Bereiche festzulegen, Google stockt die Sammlung mit der Zeit immer weiter auf. Wann die Funktion auch außerhalb der Beta angeboten wird, steht noch nicht fest. Die Aktivierung in Deutschland für Beta-Teilnehmer deutet aber darauf hin, dass die Funktion bald allen Nutzern von Google Maps unter Android zur Verfügung stehen wird. Für den Beta-Test können sich Anwender ganz einfach über diesen Link anmelden . Die Schaltfläche „Tester werden“ führt zum entsprechenden Download.

Google Maps testet Meldefunktion für Blitzer und Unfälle

Feedback an die Redaktion

PC-WELT Marktplatz

2395936