2337143

Google Fotos: Galerie automatisch mit Partner teilen

03.04.2018 | 13:45 Uhr |

Google hat eine weitere Möglichkeit der Dateifreigabe in Google Fotos integriert: Damit können Sie den Zugriff auf Ihre komplette Galerie erlauben.

Wenn Sie ein Bild aus Ihrer Google-Fotos-Galerie mit jemandem teilen möchten, so müssen Sie dies normalerweise explizit über das Teilen-Symbol und die Mailadresse des Adressaten freigeben. Bei mehreren Bildern legen Sie ein Album an und geben dieses auf dem gleichen Weg frei. Neue Bilder, die Sie diesem Album hinzufügen, kann der Adressat automatisch sehen, ohne dass Sie diese extra freigeben müssen. Nun hat Google eine weitere Möglichkeit der Dateifreigabe in Google Fotos integriert: Sie können damit den Zugriff auf Ihre komplette Galerie erlauben. Lediglich eine Datumsgrenze ist möglich.

Google hat seine Fotos-App um eine weitere Möglichkeit ergänzt, Inhalte aus der Galerie für eine Person freizugeben. Bedenken Sie diesen Schritt jedoch gut.
Vergrößern Google hat seine Fotos-App um eine weitere Möglichkeit ergänzt, Inhalte aus der Galerie für eine Person freizugeben. Bedenken Sie diesen Schritt jedoch gut.

Melden Sie sich dazu ganz einfach im PC-Browser unter www.photos.google.com mit Ihrem Google-Konto an und öffnen Sie nun über die drei horizontalen Striche das Menü und darin die Einstellungen. Hier können Sie ein Partnerkonto mittels Mailadresse hinzufügen und optional das Aufnahmedatum festlegen, welches für die freigegebenen Bilder gelten soll. Bilder, die vor diesem Datum entstanden sind, werden damit jedoch nicht freigegeben. Ist alles ausgewählt, schickt Google der Person eine Einladung zu Ihrer Galerie. In der Fotos-App finden Sie das Partnerkonto ebenfalls über die drei horizontalen Striche.

Tipp: Im Smartphone-Zeitalter wird jeder zum Fotografen. Wir stellen Ihnen die besten Bildbearbeitungs-Apps für Android vor.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2337143