2403536

Gmail erhält drei neue Funktionen - die Details

23.01.2019 | 10:38 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Google spendiert seinem Mail-Dienst in diesen Tagen drei neue Funktionen. Wir stellen die Neuerungen vor.

Google aktualisiert seinen Mail-Dienst um drei neue Funktionen, die nach und nach in den nächsten drei Tagen und noch in dieser Woche an alle Nutzer ausgeliefert werden. Die Änderungen sind nicht spektakulär, sollten aber den Umgang mit dem Mail-Dienst im Alltag erleichtern.

Undo und Redo im Composer-Fenster
Vergrößern Undo und Redo im Composer-Fenster
© Google

Dem (erweiterten) Neue-Nachricht-Schreiben-Fenster fügen die Entwickler die beiden Buttons "Undo" und "Redo" hinzu. Sie finden sich gleich links neben der Auswahl der gewünschten Schriftart. Über die Funktion kann die letzte Aktion rückgängig gemacht werden beziehungsweise wiederhergestellt werden.

Dem Screenshot oben ist auch gleich die zweite Neuerung im Composer-Fenster zu entnehmen. Mit dem "Durchstreichen"-Icon können Textpassagen durchgestrichen werden. Ein Funktion, die sich viele Nutzer gewünscht haben, wie es seitens Google heißt.

Gmail erlaubt den Download von Mails im EML-Format
Vergrößern Gmail erlaubt den Download von Mails im EML-Format
© Google

Die dritte Neuerung erlaubt den Download der in Gmail empfangenen Mail im .EML-Format, welches auch von anderen Mail-Clients unterstützt wird. Dadurch kann die Mail inklusive aller Anhänge in einem anderen Mail-Client geöffnet und verarbeitet werden. Klicken Sie auf einer empfangenen Mail oben rechts auf die drei untereinander liegenden Punkte und wählen Sie dann die Funktion "Download Nachricht" aus.

Gmail: Die besten Tipps zu Googles E-Mail-Dienst

PC-WELT Marktplatz

2403536