2399085

Gerücht: Samsung bringt Google Assistant auf seine Smart-TVs

21.12.2018 | 16:19 Uhr | Denise Bergert

Im nächsten Jahr will Samsung seine Smart-TV-Geräte Gerüchten zufolge mit dem Google Assistant ausstatten.

Samsung will im nächsten Jahr Googles Sprachassistenten Google Assistant in seine Smart-TV-Geräte integrieren. Das berichtet das Magazin Variety unter Berufung auf mit Samsungs Plänen vertraute Kreise. Der südkoreanische Elektronik-Hersteller könnte im Januar auf der CES 2019 eine Partnerschaft mit Google ankündigen. Im Rahmen des Events wird die Enthüllung der neuen Smart-TV-Geräte von Samsung erwartet. Die Modelle sollen den Gerüchten zufolge auch eine bessere Audio-Qualität bieten. Eine offizielle Bestätigung der Google-Assistant-Integration steht aktuell jedoch noch aus.

Erst in diesem Jahr hatte Samsung seinen eigenen Sprachassistenten Bixby in seine Smart-TV-Geräte integriert. Die Nutzung von Bixby ist jedoch begrenzt. Per Sprachbefehl funktioniert auf den TV-Geräten nur die Kontrolle über das Video-Playback. Das Öffnen und Steuern von Drittanbieter-Apps ist mit Bixby nicht möglich. 2019 will das Unternehmen seinen Sprachassistenten auch für Dritthersteller auf seiner TV-Hardware öffnen. 2018 hatte Samsung außerdem seinen ersten mit Bixby ausgestatteten smarten Lautsprecher vorgestellt. Erhältlich ist das Gerät jedoch noch nicht.

PC-WELT Marktplatz

2399085