2289233

Geheime Kennedy-Akten zum Download

28.07.2017 | 15:32 Uhr |

Das US-Nationalarchiv veröffentlicht knapp 4000 Dokumente zum Attentat auf John F. Kennedy.

Die Ermordung des US-Präsidenten John F. Kennedy liegt schon 54 Jahre zurück. Dennoch hielten die Behörden die Ermittlungsakten rund um das Attentat bislang unter Verschluss. Nun hat das US-Nationalarchiv fast 4000 Dokumente zur Ermordung des beliebten Präsidenten veröffentlicht. Das 1,7 GB große Paket enthält 22 ZIP-Archive, 3810 Schriftstücke, von denen 441 bislang geheim gehalten wurden. Die übrigen 3369 Dokumente waren nur teilweise zugänglich.

Spannend dürften auch die 17 Audiodateien im Paket sein, die sich um die Befragung des KBG-Agenten Yuri Nosenko im Jahr 1964 drehen. Zugänglich gemacht wurden die Dokumente aufgrund eines 1992 erlassenen Gesetzes, nach dem bei der Ermordung eines US-Präsidenten eine Veröffentlichung aller Dokumente nach spätestens 25 Jahre zu erfolgen hat. Die Dokumente um die Ermordung von John F. Kennedy stehen ab sofort für alle Interessierten zum Download bereit .

Die wildesten Verschwörungstheorien aller Zeiten

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2289233