2330824

Gaming-Zubehör für Ihr Smartphone

28.02.2018 | 08:01 Uhr |

Mobilgeräte werden immer leistungsstärker – perfekt, um Games damit zu spielen. Wir stellen Ihnen das beste Gaming-Zubehör für Ihr Smartphone vor.

VR-Brille: Google Daydream View

Mit der VR-Brille Google Daydream View tauchen Sie in eine virtuelle Spielewelt ab. Als Display fungiert hier das eigene Smartphone.

Google Daydream View
Vergrößern Google Daydream View
© Google


Kompatibel ist die Brille unter anderem mit den Google-Pixel-Geräten. Bei ihrer Konstruktion legt Google besonderen Wert auf den Tragekomfort. Die Daydream View besteht aus einem Headset und einem Controller. In der Form ist dieser ähnlich einer Fernbedienung, und Sie können mit dem Controller innerhalb eines VR-Spiels etwa ein Schwert oder einen Pinsel schwingen. Für die Menüführung mutet der Controller wie ein Laserpointer an, mit dem sich einzelne Bereiche auswählen lassen. Zudem sollen die Benutzer die Daydream View leicht in Betrieb nehmen können; Smartphones und Headset erkennen sich automatisch kabellos. Für die Daydream View gibt es unterschiedliche VR-Apps, etwa Spiele oder Filme.

Siehe auch: Die besten VR-Brillen

Gameboy-Kostüm fürs Smartphone: Hyperkin Smartboy

Mit dem Hyperkin Smartboy lässt sich ein Smartphone mit einer Diagonale zwischen 4,6 und 5 Zoll in einen Gameboy verwandeln, inklusive echter Tasten und Steuerkreuz.

Gameboy-Kostüm fürs Smartphone
Vergrößern Gameboy-Kostüm fürs Smartphone
© Gameboy


Die Idee wurde ursprünglich als Aprilscherz angekündigt, das positive Feedback der Nutzer sorgte jedoch dafür, dass die Hardware tatsächlich entwickelt wurde. Der Smartboy unterstützt Spiele aus der Ära des ersten Gameboy, kann jedoch auch Module des Gameboy Colour oder Gameboy Advance abspielen. Voraussetzung ist darüber hinaus ein Smartphone mit USB-C-Anschluss. Zusätzliche Batterien sind nicht erforderlich. Der Gameboy-Aufsatz misst 12,7 x 5,1 x 15,28 Zentimeter und bringt etwa 340 Gramm auf die Waage. Wann das witzige Gadget nach Deutschland kommt, ist noch nicht klar.

Smartphone für Gamer: Razer Phone

Für hartgesottene Spieleenthusiasten hat Gaming-Spezialist Razer ein spezielles Smartphone parat: das Razer Phone .

Razer Phone
Vergrößern Razer Phone
© Razer


Das Gerät besitzt ein 5,7-Zoll-Display mit Quad- HD-Auflösung und einer Wiederholrate von 120 Hertz. Des Weiteren stecken die Qualcomm-CPU Snapdragon 835, 8 GB RAM, 64 GB intern, ein Micro-SD-Slot, ein THX-zertifizierter USB-C-Audio-Adapter mit 24-Bit Digital Audio Converter (DAC), ein 4000-mAh-Akku mit Quick Charge 4.0+ und die Audiotechnologie Dolby Atmos in dem Smartphone. An der Rückseite befinden sich zwei Kameras mit 12 respektive 13 Megapixeln und Dual LED-Blitz. An Schnittstellen gibt’s WLAN-ac, Bluetooth 4.2 und NFC. Begleitend werden Spiele erhältlich sein, die an das Razer Phone angepasst wurden. Das Smartphone ist mit Android 7.1.1 Nougat ausgestattet, Android 8.0 Oreo ist geplant.

Gaming-Controller fürs Smartphone: Razer Serval

Für ein waschechtes Konsolen-Feeling soll der Gaming-Controller Razer Serval sorgen. Der Controller ist mit der Multimediabox Razer Forge TV sowie nit Android-Smartphones kompatibel.

Razer Serval
Vergrößern Razer Serval
© Razer


Per Bluetooth 3.0 verbindet er sich mit dem Mobilgerät oder dem Razer Forge TV. Alternativ können Sie das Gadget per Micro-USB-Kabel mit dem Razer Forge TV verbinden. Wenn Sie den Razer Serval mit dem Razer Forge TV verwenden, lässt sich das Smartphone auch als zweites Display nutzen. Klemmen Sie Ihr Mobilgerät hierfür in die vorgesehene Halterung. Aber auch unterwegs und ohne Konsole können Sie den Controller mit Ihrem Android-Smartphone verwenden. Der Razer Serval verfügt ähnlich wie ein XBox- oder ein Playstation-Controller über die verschiedensten Steuertasten inklusive zwei Triggern, einem Steuerkreuz, zwei Analogsticks und ABXY-Aktionstasten. Diese sollen das Android-Spieleerlebnis auf eine neue Ebene heben. Bei den Maßen von 20 x 15 x 10 Zentimetern wiegt der Controller 100 g.

Tipp: Cooles neues Smartphone-Zubehör

Saugnapf-Joysticks fürs Smartphone: OKCS Joysticks

Für mehr Spielspaß am Smartphone hat der Zubehörhersteller OKCS eine praktische Lösung auf Lager: die OKCS Joysticks lassen sich mit Saugnäpfen ganz einfach auf dem Smartphone- oder Tablet-Display befestigen.

OKCS Joysticks
Vergrößern OKCS Joysticks
© OKCS


Bei Spielen mit angedeuteten Joystick-Steuerelementen soll das praktische Gadget das intuitive Spielerlebnis steigern. Die Bedienelemente kleben Sie hierfür auf die auf dem Display vorgegebenen Flächen. Vor allem für Smartphone-Spiele mit Richtungsänderungen wie beispielsweise Fifa eignen sich die Saugnapf-Joysticks. Laut Hersteller lassen sich die Saugnäpfe mit einem kleinen Ruck ganz einfach wieder vom Smartphone-Display entfernen. Je nach Geschmack sind die kleinen Steuerelemente in vier verschiedenen Farbvarianten verfügbar: Pink, Rot, Schwarz und Weiß.

VR-Brille mit Eingabegerät: Samsung Gear VR mit Controller

Auch Samsung hat, wie Google mit der Daydream View, eine VR-Brille inklusive Controller in petto, mit der Sie zahlreiche VR-Spiele spielen können. Auch hier fungiert das Smartphone als Display.

Samsung Gear VR mit Controller
Vergrößern Samsung Gear VR mit Controller
© Samsung


Nutzbar ist das Gadget mit dem Galaxy S8, S8+, S7, S7 Edge, Note 5, S6 Edge+, S6 sowie dem S6 Edge. Der Controller, mit dem Sie das VR-Erlebnis in Verbindung mit der neuen Gear VR steuern, arbeitet kabellos und ist „powered by Oculus“. Der Controller bietet einen Home- und einen Zurückknopf, eine Laustärkewippe und ein klickbares Sensorfeld. Auf der Unterseite sitzt ein Trigger. Seinen Strom bekommt der Controller über zwei AAA-Batterien. Die neue Gear VR kommt mit größerem Sichtfeld und einen USB-C-Anschluss. Ein Adapter auf Micro-USB liegt dem Gerät jedoch bei. Die Verbindung zum Smartphone stellen Sie per Bluetooth her. Derzeit werden das Galaxy Note 5, das Galaxy S6, S6 Edge und S6 Edge+, das Galaxy S7 und S7 Edge sowie das kommende Galaxy S8 unterstützt.

Wie werden eigentlich Smartphones gebaut? Das zeigen wir Euch in diesem Video! OnePlus hat uns dazu in seine Fabrik in China eingeladen und und uns erlaubt, die Produktion und die Qualitäts-Tests des OnePlus 5T (amzn.to/2nXHcV7) zu filmen. Überraschend: Vieles wird noch in Handarbeit gemacht.

► OnePlus 5T bei Amazon: amzn.to/2nXHcV7


0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2330824