2401475

Game of Thrones: Teaser-Video verrät Starttermin der finalen Staffel

14.01.2019 | 09:31 Uhr | Panagiotis Kolokythas

In einem offiziellen Teaser-Clip verrät HBO den Starttermin der achten und letzten Staffel von Game of Thrones.

Die finale Staffel von Game of Thrones startet am 14. April 2019. Das hat HBO nun in einem neuen Teaser-Clip verraten. Dieser wurde am Sonntag auf Youtube hochgeladen und hat bereits weit über 2 Millionen Views erhalten.

Der düstere Clip trägt den Titel „Crypts of Winterfell“ und es sind auch erste Szenen aus der achten Staffel von Game of Thrones zu sehen: Sansa Stark, Arya Stark und Jon Snow laufen durch die Katakomben von Winterfell und stehen vor drei Statuen, die wie sie ausschauen. Im Hintergrund spielt der Titelsong der Serie.

Die erste Folge der achten Staffel von Game of Thrones wird damit am 14. April 2019 in den USA gesendet. Kurze Zeit später dürfte dann die Folge auch in Deutschland via Sky verfügbar sein. Bisher ist nur bekannt, dass die achte Staffel aus nur insgesamt sechs Folgen bestehen wird. Wie lang die jeweiligen Folgen sein werden, verraten die Macher noch nicht.

Game-of-Thrones-Fans mussten im vergangen Jahr 2018 eine Pause hinnehmen. Die letzte Folge der siebten Staffel lief in Deutschland am 28. August 2017 und trug den Titel „Der Drache und der Wolf“. Im spektakulären Finale der vorletzten Staffel konnte der Nachtkönig ungehindert in den Norden vordringen.

Nach dem Ende der achten Staffel von Game of Thrones müssen die Fans allerdings nicht traurig sein. Insgesamt sind fünf Spin-Offs der erfolgreichen Serie geplant. Erst kürzlich hat HBO die Besetzung des ersten Spin-Offs, einem Prequel, vorgestellt.

Die erste Serie im Game-of-Thrones-Universum nach dem Ende der achten Staffel der Hauptserie wird tausende Jahre vor den Ereignissen in Game of Thrones spielen. Zu den Hauptdarstellern gehören neben Hollywood-Star Naomie Watts auch Naomi Ackie (Lady Macbeth), Denise Gough (Monday), Jamie Campbell Bower (Der teuflische Barbier aus der Fleet Street, Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen), Sheila Atim (Harlots), Ivanno Jeremiah (Humans), Georgie Henley (The Chronicles of Narnia films), Alex Sharp (How to Talk to Girls at Parties) und Toby Regbo (The Last Kingdom, Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen) .

PC-WELT Marktplatz

2401475