2287091

Für 3000 Euro: Die Wasserkühlung der Höllenmaschine 8 mit zwei Kreisläufen

24.07.2017 | 17:48 Uhr |

Die Wasserkühlung der Höllenmaschine 8 setzt auf Hard-Tubing, Kühlblöcke, Radiatoren und Fittings von EKWB sowie Sensorik von Aqua Computer. Gesamtwert der Komponenten: rund 3000 Euro!

Unser Kooperationspartner Caseking spendiert der Höllenmaschine 8 die Wasserkühlung. Ein Kreislauf ist für den Prozessor Intel Core i9-7980XE zuständig, das zweite Kühlsystem kümmert sich um die Abwärme der beiden Grafikkarten Nvidia Titan Xp . Von EKWB stammen die Radiatoren, Kühlblöcke, Pumpen, Gehäusedurchführungen und Fittings.Von Watercool kommen die AGBs. Aqua Computer ist für die Sensorik zuständig. Die PETG-Röhren stellt XSPC her. Und Bitspower steuert Adapter und Verlängerungen bei. In der folgenden Bildgalerie finden Sie die zentralen Komponenten der Wasserkühlung:

Der EK Water Blocks EK-Supremacy EVO X99 ist für die CPU gedacht, der EK-FC Titan X Pascal Nickel sowie das schwarze Backplate für die Grafikkarten. Hinzu kommen die Wärmetauscher EK-CoolStream XE 480, PE 480 sowie PE 360. Die beiden Pumpen EK-D5 PWM G2 arbeiten mit einer Förderhöhe von bis zu 3,9 Metern und einer maximale Durchflussleistung von 1.500 l/h. Die PWM-gesteuerte Umdrehungstufe variiert zwischen 800 und 4800 U/min. Hinzu kommen circa 20 Gehäusedurchführungen und rund 100 Fittings von EKWB. 

Gewinnspiel: So nehmen Sie an der Verlosung der Höllenmaschine 8 teil

Beide Kreisläufe bekommen Sensorik von Aqua Computer zur Seite gestellt: Die Steuerung übernimmt jeweils ein passiv gekühlter Aquaero 6 LT, der die Daten des Durchflusssensors MPS Flow 200 sowie diverser Temperatursensoren auswertet. Die Verbindung erfolgt über den hauseigenen Splitter Splitty9.

Überwacht die Wasserkühlung der Höllenmaschine 8: Die Sensorik von Aqua Computer
Vergrößern Überwacht die Wasserkühlung der Höllenmaschine 8: Die Sensorik von Aqua Computer
© Caseking

Eine zentrale Rolle spielen die beiden Ausgleichsbehälter Watercool Heatkiller Tube 200 mit D5-Aufsatz. Das Leitungssystem übernehmen die durchsichtigen Röhren XSPC PETG Tube 14/10mm, die über die hauseigenen G1/4-Chrome-Adapter verbunden sind. Für Farbe sorgen Thermaltake Tt Premium Konzentrat in orange und rot sowie Mayhems Pastel Ice White. Die aus weit über 200 Einzelteilen bestehende Wasserkühlung hat einen Warenwert von über 3000 Euro.     

 

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
2287091