2281859

Forscher vermuten Planet 10 hinter Neptun

23.06.2017 | 16:34 Uhr |

In unserem Sonnensystem könnte sich ein 10. Planet verstecken, der so groß ist wie der Mars.

Am Rande unseres Sonnensystems suchen Forscher aktuell nach einem zehnten Planeten. Auf den bislang nur als Planet 10 bezeichneten Himmelskörper wurde die Wissenschaftler nur durch ein eisiges Objekt aufmerksam, welches in der Region hinter Neptun in einer schiefen Umlaufbahn rotiert. Noch ist der Grund für diesen unregelmäßigen Orbit nicht geklärt, er könnte jedoch durch einen riesigen Planeten entstanden sein.

Forscher der University of Arizona haben bislang jedoch nur indirekte Hinweise auf die Existenz eines zehnten Planeten in unserem Sonnensystem finden können. Die Auswirkungen auf die umliegenden Stein- und Eisbrocken deuten aber auf eine große Masse hin, hinter der sich tatsächlich ein weiterer Planeten verstecken könnte. Dieser müsste die Abmessungen des Planeten Mars haben. Mit seinem Durchmesser von 6800 Kilometern ist der rote Riese nur halb so groß wie die Erde.

NASA-Seite lädt zum Entdecken neuer Planeten ein

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2281859