2253011

Flaggschiff: Huawei launcht P10 auf dem MWC 2017

15.02.2017 | 14:36 Uhr |

Per Teaser-Video kündigt Huawei die Enthüllung des Huawei P10 am 26. Februar auf dem Mobile World Congress an.

Huawei wird im Rahmen des diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona sein neues Smartphone-Flaggschiff vorstellen. Die geplante Enthüllung am 26. Februar bestätigte der Konzern in dieser Woche mit einem Teaser-Video.

Neben dem Enthüllungstermin zeigt der Mini-Clip auch den Satz „Change the way the world sees you“ zusammen mit dem Foto von zwei Augen. Der Gerüchteküche zufolge könnte das Huawei P10 also wie der Vorgänger über eine Dual-Kamera verfügen. Offizielle Details hat Huawei bislang nicht bekannt gegeben, Mutmaßungen gibt es jedoch seit einigen Monaten.

So soll das P10 auch als P10 Plus erhältlich sein. Beide Geräte sollen über ein 5,5-Zoll-Display mit qHD-Auflösung verfügen. Der Unterschied wird den Gerüchten zufolge in den gebogenen Display-Rändern des P10 Plus zu finden sein. Gemunkelt wird außerdem über 4 bis 6 GB RAM und 32 bis 128 GB Speicher.

Huawei P9 Plus mit Leica-Kamera im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2253011