2317582

Firmware und Detailinfos zu Google Home abfragen

11.12.2017 | 15:45 Uhr |

Welche Firmware läuft auf meinem Google Home? Und welche Konten sind damit verbunden? So finden Sie das schnell heraus.

Aktuell liefert Google die Firmware 1.29 für Google Home Mini aus. Sie bringt dem smarten Lautsprecherzwerg neue Bedienmöglichkeiten per Touch. Doch wie finden Sie heraus, welche Firmware-Version auf Ihrem Google Home installiert ist?

Sie können Google Home Mini nicht einfach per Sprachbefehl nach dessen Firmware fragen (Ihre Frage versteht Google Home zwar, doch die Firmwareversion nennt er nicht). Stattdessen schauen Sie in der Google-Home-App auf Ihrem Smartphone nach. Öffnen Sie die Google-Home-App, klicken Sie auf das Einstellungsmenü links oben (die drei horizontalen Striche) und dann auf den Menü-Punkt „Geräte“. Klicken Sie dann beim Google Home (Mini) wieder auf das „Einstellungen“-Menü (die drei Punkte) und wählen Sie den obersten Eintrag „Einstellungen“.

Google Home Mini in unserer Google-Home-App.
Vergrößern Google Home Mini in unserer Google-Home-App.

Scrollen Sie in dem nun erscheinenden Menü ganz nach unten. Dort finden Sie die Firmware-Version Ihres Google Home.

Im Einstellungsmenü können Sie aber noch viel mehr machen, zum Beispiel verbinden Sie hier ein Spotify-Konto mit Google Home. Oder Sie aktivieren den Nachtmodus. Und Sie legen hier die Lautstärke für Alarme und Timer fest.

Sie haben sich mit Google Home noch nicht befasst und wissen nicht, was der smarte Lautsprecher überhaupt kann? Dann lesen Sie unseren großen Test: Google Home und Google Home Mini im Praxistest.

Darin lesen Sie auch, was die Unterschiede zwischen Google Home und Google Home Mini sind.

Google Home Mini gibt es derzeit bei verschiedenen Anbietern günstiger oder sogar geschenkt.




PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel

Smart Home - darum geht es.

Smart Home umschreibt einen der vermutlich am stärksten wachsenden Trends der Zukunft: Intelligente Geräte und Haus-Steuerungssysteme, die Ihnen Ihr Leben erleichtern sollen. Denkbar und vielfach bereits erhältlich sind dabei Lösungen wie Einbruchschutz oder Sets zum Stromsparen. Oder Intelligente Systeme zur Hausbelüftung oder Heizungssteuerung. Smart TVs bringen das Internet ins Wohnzimmer und Waschmaschinen lassen sich per App steuern. Über intelligente Stromzähler haben Sie mit einem Blick aufs Smartphone den aktuellen Stromverbrauch im Griff. Sie sehen, die möglichen Anwendungen sind vielfältig. In diesem Themenbereich widmen wir uns dem Thema Smart Home, erklären, wie die Technik funktioniert und wie intelligent vorhandene Lösungen am Markt wirklich sind.

2317582