2340998

Firefox Reality: Mozilla bringt neuen Browser

04.04.2018 | 12:45 Uhr |

Firefox Reality ist ein neuer Browser von Mozilla speziell für Augmented Reality und Virtual Reality sowie Mixed Reality.

Mozilla entwickelt mit Firefox Reality (Code auf Github ) einen neuen Firefox-Browser, der von Anfang an für Augmented Reality und Virtual Reality (oder auch für die Mixed Reality) optimiert sein soll. Firefox Reality soll demnach speziell für Virtual- und Augmented-Reality-Brillen gemacht sein, wie Mozilla in einem Blogeintrag mitteilt.

Firefox Reality soll der erste plattformübergreifende Browser für die Mixed Reality werden und auf einer großen Bandbreite von Geräten und Plattformen verfügbar sein. Genauso wie der Firefox-Browser für Desktop-Computer ist auch Firefox Reality Open Source. Das soll es für Hardware-Herstellern einfacher machen den Browser ihrer jeweiligen Plattform hinzuzufügen.

Mozilla betont in diesem Zusammenhang, dass Firefox Reality die Privatsphäre der Benutzer schützen soll. Details dazu kann Mozilla aber noch nicht nennen. Zudem soll Firefox Reality möglichst schnell sein.

Viele Fragen sind aber noch offen. Zum Beispiel: Wie sollen die Benutzer Texte in Firefox Reality eingeben? Und wie soll der neue Browser die Milliarden von Webseiten, die es bereits gibt, optimal darstellen? Gegebenenfalls auch als 3D-Inhalte.

Mozilla hat bereits einen eigenen Twitterkanal für Mixed-Reality eingerichtet. Dieses Youtube-Video zeigt zudem eine frühe Preview von Firefox Reality auf der VR-Brille HTC VIVE Focus :

Das kommt 2018: Augmented Reality, Mixed Reality und Virtual Reality

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2340998