2366605

Firefox: Neues Logo für Browser und 11 Nebenlogos

31.07.2018 | 11:03 Uhr |

Der Browser Firefox bekommt ein neues Logo, das sich deutlich von dem bisherigen Fuchs-Logo unterscheidet.

Firefox bekommt ein neues Logo. Das altbekannte Firefox-Logo mit dem klar als solchen erkennbaren braunen Rotfuchs mit dem in Flammen aufgehenden Schwanz vor einer blauen Weltkugel wird durch ein neues Logo ersetzt, das deutlich stilisierter gestaltet ist. Außerdem soll es künftig ein Haupt-Logo und elf „Neben“-Logos geben. Derzeit stehen zwei Logo-Pakete zur Diskussion: System 1 und System 2.

Den Grund für die Neugestaltung des Firefox-Logos nennt Mozillas Creative Director Tim Murray in einem Blog-Post: Firefox sei nicht einfach nur ein Browser, sondern stünde für zahlreiche unterschiedliche Projekte. Zum Beispiel für Firefox Rocket (der Firefox-Browser für Verbindungen mit geringer Bandbreite) und für Firefox Reality (Firefox für Virtual Reality). Und natürlich für die unterschiedlichen Firefox-Apps für Android, iOS und Windows.

Beide derzeit diskutierten Logo-Systeme bestehen aus einem Hauptlogo und elf Neben-Logos. Das Hauptlogo („Masterbrand“) soll die Marke Firefox als Ganzes repräsentieren; es soll bei Marketing-Aktionen und Events, beim Co-Branding mit Partnern und im Google Play Store verwendet werden. Die elf Nebenlogos („Auxiliary Logos“) stehen für die einzelnen Projekte, also beispielsweise für die einzelnen Browser-Typen.

Die derzeitigen Logos sind noch nicht final, sondern sollen zur Diskussion anregen. Fest steht aber: Firefox und seine Schwesterprojekte bekommen definitiv neue Logos. Vermutlich in einigen Monaten. Die Nutzer dürfen allerdings nicht über das neue Logo-System abstimmen, Mozilla entscheidet darüber intern. Sie dürfen aber Ihre Meinung unter diesen Blogeintrag von Mozilla schreiben.

Die beiden derzeit zur Diskussion stehenden Logo-Entwürfe.
Vergrößern Die beiden derzeit zur Diskussion stehenden Logo-Entwürfe.
© Mozilla

Übrigens: Der Fuchs vor der blauen Weltkugel ist seit 2002 in verschiedenen Variationen das Erkennungszeichen von Firefox. Also seit es den Firefox-Browser überhaupt gibt.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2366605