2407830

Firefox 67 mit verbessertem Passwort-Manager

12.02.2019 | 15:03 Uhr |

In Firefox 67 stehen unter anderem der Passwort-Manager und die Passwort-Verwaltung im Fokus der Verbesserungen.

Der Firefox-Experte Sören Hentzschel stellt eine wichtige Neuerung der übernächsten Firefox-Version 67 vor : den überarbeiteten Passwortmanager. So wird Mozilla in Firefox 67 im Passwort-Manager die Eingabefelder für den Benutzernamen und das Passwort farblich hinterlegen. Das entspricht der farblichen Hinterlegung bei der Vervollständigung von Formularfeldern.

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, das automatische Ausfüllen von gespeicherten Passwörtern (sofern nur ein Passwort pro Webseite gespeichert ist) auf Webseiten abschalten zu können. Diese werden dann beim Öffnen der Webseite nicht mehr automatisch eingetragen.

Eine weitere Neuerung von Firefox 67: Sie können damit endlich auch in privaten Fenstern Passwörter von Webseiten speichern. Dazu müssen Sie das Schlüsselsymbol in der Adressleiste anklicken. Zum Vergleich: Bei nicht privaten Fenstern öffnet sich automatisch ein Speicher-Dialog zum Speichern zur Passwörter.

Firefox 67 soll am 14. Mai 2019 erscheinen. Eine weitere Neuerung von Firefox 67 wird Cryptomining- und Fingerprinting-Blocker sein.   Zuvor erscheint aber noch Firefox 66, der das lästige Springen von Webseiten beim Laden unterbinden soll und zudem einen Autoplay-Blocker für nervigen Sound mitbringt.

Aktuell ist Firefox 65, den Sie sich hier herunterladen können.

Firefox 67 mit Cryptomining- und Fingerprinting-Blocker

Die besten Sicherheitstipps für Passwortmanager

Die besten Passwort-Manager für PC

Die besten Passwort-Manager für Android






PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2407830