2390286

Firefox 63.0.3 behebt diverse Absturz-Bugs

16.11.2018 | 13:21 Uhr |

Mozilla hat eine neue Version von Firefox 63 zum Download freigegeben. Dieses Mal werden vor allem Bugs behoben.

Mozilla muss erneut bei Firefox 63 nachbessern und überspringt dabei eine Versionsnummer: Auf Firefox 63 und Firefox 63.0.1 folgt nun gleich Firefox 63.0.3. Mit der neuen Version werden vor allem Bugs behoben, wie ein Blick in die Veröffentlichungsnotizen beweist. Darunter auch zwei Fehler, die zu Abstürzen des Browsers führten.

Tipp: So halten Sie Firefox auf dem neuesten Stand

Ein weiterer Bugfix betrifft die WebGL-Unterstützung und betraf Spiele, die das von Unity generierte WebGL verwendeten. Nach kurzer Spielzeit konnten die Spiele hängen bleiben. Ein weiterer behobener Fehler sorgte bei einigen Proxy-Konfigurationen für verlangsamte Seiten-Ladezeiten.

Zusätzlich wurde auch noch ein Bug behoben, der in einigen Fällen dazu führte, dass Videos nicht flüssig abgespielt werden konnten. Mozilla empfiehlt den Nutzern das Update auf Firefox 63.0.3. Es wird auch bereits über die Autoupdate-Funktion ausgeliefert.

In diesem Jahr wird auch noch Firefox 64 erscheinen. Die Veröffentlichung ist aktuell für den 11. Dezember 2018 geplant.

Zum Download: Firefox 63.0.3

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2390286