2346926

Firefox 59.0.3 behebt Windows-10-Problem

02.05.2018 | 08:55 Uhr |

Mozilla hat Firefox 59.0.3 zum Download freigegeben. WIndows-10-Nutzer sollten dieses Update installieren. Der Grund.

Microsoft hat mit der Auslieferung des Windows 10 April 2018 Updates (Version 1803) - auch via Windows Update - begonnen und Mozilla aktualisiert Firefox auf die Version 59.0.3. Beides hängt zusammen, denn laut dem Bugzilla-Eintrag 1452619 von Mozilla wird mit Firefox 59.0.3 ein Bug behoben, der im Browsers auftritt, wenn dieser unter Windows 10 Version 1803 genutzt wird, also nach der Installation des April-Updates für Windows 10.

Lesetipp: Die besten Add-Ons für Firefox

Laut dem Bugzilla-Eintrag kann in früheren Firefox-Versionen und in einigen (seltenen) Fällen beim Öffnen von Websites unter Windows 10 Version 1803 die Fehlermeldung "Fatal error" im Browser erscheinen. Der Bug selbst wurde bereits vor einigen Wochen von Testern gemeldet und dann behoben. Mit dem Start der Verfügbarkeit des Windows 10 April-Updates hat Mozilla daher auch Firefox 59.0.3 bereitgestellt. Firefox empfiehlt die Installation, weil damit die Kompatibilität des Browsers zu Windows 10 Version 1803 verbessert wird.

Firefox 59.0.3 ist die vierte Fassung der 59er-Version von Firefox. Firefox 59 war im März erschienen und hat unter anderem einen verbesserten privaten Surfmodus an Bord. Bereits wenige Tage später wurden mit Firefox 59.0.1 diverse Sicherheitsprobleme gelöst. Ende März folgte dann Firefox 59.0.2, nachdem unter anderem ein Fehler beim Rendern bestimmter Websites beseitigt werden musste.

Download: Firefox 59.0.3

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2346926