2324341

Final Fantasy XV (PC): 155 GB freier Speicherplatz für 4K

17.01.2018 | 09:46 Uhr |

Square Enix hat die Systemvoraussetzungen für die PC-Version von Final Fantasy XV verraten. Und die haben es in sich.

Die Final Fantasy XV Windows Edition erscheint am 6. März 2018 und bietet dann auch PC-Gamern die Möglichkeit sich mit der Hauptfigur Noctis Lucis Caelum in ein spannendes Abenteuer in einer offenen Welt zu stürzen. Die Konsolenversion für Playstation 4 und Xbox One erschien bereits im November 2016. Die PC-Version wird über 20 Download-Inhalte enthalten, die im Laufe der Zeit für das Spiel auf Konsole erschienen.

Square Enix hat nun auch die Systemvoraussetzungen für die Windows-Edition von Final Fantasy XV verraten. Wer das Spiel in 4K oder gar 8K genießen möchte, benötigten einen leistungsstarken Rechner und satte 155 Gigabyte freien Festplattenspeicherplatz. Uns ist kein anderes PC-Spiel bekannt, welches so viel Platz auf der Festplatte in Beschlag nimmt. Die Systemvoraussetzungen, die Rechner für 8K erfüllen muss, verrät Square Enix nicht. Es werden nur die 4K-HDR-Systemanforderungen verraten.

Wer das Spiel in 4K und mit HDR spielen möchte, muss außerdem Windows 10 (64-Bit) mit dem „Fall Creators Update“ verwenden. Wem 1080p oder gar 720p genügen, der kann das Spiel auch unter Windows 7 oder Windows 8.1 spielen. Die Systemanforderungen sinken dann, allerdings werden auch bei diesen Versionen des Spiels über 100 Gigabyte Festplattenspeicherplatz benötigt.

Hier die kompletten 4K- & HDR 10-Systemanforderungen:

  • Windows 10 64-Bit mit „Fall Creators Update“

  • Intel Core i7-7700 (3,6 GHz oder besser) oder AMD Ryzen 5 1600X (3,6 GHz oder besser)

  • Nvidia Geforce GTX 1080 Ti

  • 16 GB Arbeitsspeicher

  • Über 155 GB freier Festplattenspeicherplatz

Die empfohlenen Systemanforderungen für das Spielen von Final Fantasy XV in Full-HD (1080p) fallen moderater aus:

  • Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (jeweils 64-Bit-Versionen)

  • Intel Core i7-3770 (3,4 GHz oder besser), AMD FX-8350 (4 GHz oder besser)

  • Nvidia Geforce GTX 1060 6 GB VRAM oder Radeon RX 480

  • 16 GB Arbeitsspeicher

  • Über 100 GB freier Festplattenspeicherplatz

Und schließlich auch noch die minimalen Systemanforderungen, mit denen das Spiel dann in 720p gespielt werden kann:

  • Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (jeweils 64-Bit-Versionen)

  • Intel Core i5-2500 (3,3 GHz oder besser) oder AMD FX-6100 (3,3 GHz oder besser)

  • Nvidia Geforce GTX 760, Geforce GTX 1050 oder AMD Radeon R9 280

  • 8 GB Arbeitsspeicher

  • Über 100 GB freier Festplattenspeicherplatz

Benchmark-Tool und Verfügbarkeit

Square Enix wird am 1. Februar ein Benchmark-Tool und eine Anleitung verfügbar machen, über die Gamer ihre Rechner schon mal für das Spiel optimieren können. Final Fantasy XV Windows Edition wird dann schließlich ab dem 6. März über Steam, Origin, Windows Store und als Box-Version erhältlich sein.

Für Konsolen wird es die Final Fantasy XV Royal Edition geben. Wer das Spiel bereits besitzt, kann auf der Xbox One oder Playstation 4 auch zum Final Fantasy XV Royal Pack greifen, also einem DLC mit allen bisher unveröffentlichten Inhalten, die mit der Royal Edition dem Spiel hinzugefügt werden.

Weitere Infos zum Spiel finden Sie hier direkt beim Publisher.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2324341