2298417

FIFA 18: Demo und Systemvoraussetzungen

12.09.2017 | 16:52 Uhr | Denise Bergert

EA Sports hat die Systemanforderungen von FIFA 18 veröffentlicht. Im Laufe des Tages erscheint außerdem eine Demo zum Spiel.

Im Laufe des Abends veröffentlicht EA Sports heute eine Demo-Version zu FIFA 18. Die Probierfassungen wird für PC, PlayStation 4 und Xbox One zum Download bereitstehen. PS3-, Xbox 360- und Nintendo-Switch-Besitzer gehen leider leer aus. In der Demo stehen die vier Stadien Santiago Bernabéu, La Bombonera, StubHub Center und King Fahd Stadium im Anstoß-Modus mit einer Halbzeit-Länge von vier Minuten zum Testen bereit. PC- und Konsolen-Besitzer können insgesamt zwölf Mannschaften in den Sportstätten gegeneinander antreten lassen:

  • Manchester United

  • Manchester City

  • Real Madrid CF

  • Atlético de Madrid

  • Juventus F.C.

  • FC Bayern München

  • Paris Saint-Germain F.C.

  • LA Galaxy

  • Toronto FC

  • Boca Juniors

  • C.D. Guadalajara

  • Vissel Kobe

Neben dem Anstoß-Modus wartet die Demo auch mit einem kurzen Einblick in den Story-Modus "The Journey: Hunter Returns" auf. Spieler schlüpfen darin in die Rolle eines aufstrebenden Fußballstars. In der Demo stehen mehrere Zwischensequenzen bereit. Der Charakter-Editor ist jedoch hier leider noch nicht verfügbar. Fortschritte aus der Demo werden außerdem nicht ins finale Spiel übernommen.

EA Sports informiert heute außerdem über die Systemvoraussetzungen der PC-Version von FIFA 18. Diese unterscheiden sich, je nachdem, ob Spieler DirextX 12 unter Windows 10 nutzen oder auf eine ältere Version des Betriebssystems mit DirectX 11 zurückgreifen.

DirectX 12:

Minimale Systemvoraussetzungen

  • Prozessor: Intel i3 6300T oder vergleichbar (Intel i3 4340, Intel i3 4350) / AMD Athlon X4 870K oder vergleichbar (AMD FX-4350, FX-4330)

  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 660 oder vergleichbar / Radeon RX 460 oder vergleichbar (R9 270, R7 370)

  • Arbeitsspeicher: 8 GB

  • Festplattenspeicher: 50 GB

  • Betriebssystem: Windows 10 – 64-Bit

Empfohlene Systemvoraussetzungen

  • Prozessor: Intel i3 6300T oder vergleichbar (Intel i3 4340, Intel i3 4350) / AMD Athlon X4 870K oder vergleichbar (AMD FX-4350, FX-4330)

  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 670 oder AMD Radeon R9 270X

  • Arbeitsspeicher: 8 GB

  • Festplattenspeicher: 50 GB

  • Betriebssystem: Windows 10 – 64-Bit

DirectX 11:

Minimale Systemvoraussetzungen

  • Prozessor: Intel Core i3-2100 oder AMD Phenom II X4 965

  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 460 oder AMD Radeon R7 260

  • Arbeitsspeicher: 8 GB

  • Festplattenspeicher: 50 GB

  • Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 - 64-Bit

Empfohlene Systemvoraussetzungen

  • Prozessor: Intel Core i5-3550K od

  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 660 oder AMD Radeon R9 270

  • Arbeitsspeicher: 8 GB

  • Festplattenspeicher: 50 GB

  • Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 – 64-Bit

Die Vollversion von FIFA 18 erscheint am 29. September 2017 für PC, PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox 360 und Nintendo Switch. 

PC-WELT Marktplatz

2298417