2249641

Fallout 4 erhält 58 Gigabyte großes Update

31.01.2017 | 12:32 Uhr |

Ein umfangreiches Update macht Fallout 4 deutlich schöner. Und die Entwickler versprechen neue Mod-Inhalte.

Die Entwickler von Fallout 4 haben in einem Blog-Eintrag ein neues, äußerst umfangreiches Update für das Rollenspiel angekündigt. Dabei handelt es sich um das High Resolution Texture Pack, welches satte 58 Gigabyte groß sein wird.

Das Update 1.9 für Fallout 4 wird in der kommenden Woche für alle Plattformen erscheinen. Von den hochauflösenden Texturen profitiert aber nur der PC. Immerhin gibt es aber für die Playstation 4 Pro nun eine offizielle Unterstützung. Außerdem versprechen die Entwickler neue Mod-Inhalte, wollen dazu aber erst demnächst die Details verraten.

Auf der Playstation 4 Pro wird durch das Update die native Auflösung auf 1440p angehoben. Außerdem erhöht sich die Sichtweite, und es gibt verbesserte Grafikeffekte.

Lesetipp: Die besten PC-Spiele aller Zeiten

Bei der Steam-Version von Fallout 4 für den PC werden mit dem Update die hochauflösenden Texturen mitgeliefert. Dadurch erklärt sich auch der große Umfang des Updates. Die Fallout-4-Entwickler wollen sich laut eigenen Angaben mit dem Gratis-Update auch für die jahrzehntelange Unterstützung der Fallout-Reihe durch die PC-Fans bedanken. "Betrachtet den freien Download als Liebesbrief", heißt es in dem Blog-Eintrag.

Bei Nutzung des High Resolution Texture Packs erhöhen sich die Systemanforderungen der PC-Version von Fallout 4. Empfohlen wird ein System mit einem Intel Core i7-5820K (oder besser), einer GTX 1080 8 GB und mindestens 8 GB RAM.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2249641