2285641

Facebook will Werbung im Messenger schalten

12.07.2017 | 15:14 Uhr |

Auf der Startseite der Messenger-App sollen bald Werbeanzeigen integriert werden.

Bislang hielt sich Facebook bei der Werbevermarktung seiner Messenger-App zurück, doch künftig sollen Anzeigen auf der Startseite der Chat-Software eingeblendet werden. Testläufe in Australien und Thailand stimmten die Betreiber zufrieden. Damit könnten Werbeanzeigen schon bald auch bei den 1,2 Milliarden Menschen angezeigt werden, die den Messenger von Facebook weltweit nutzen.

Facebook kämpft in diesem Jahr mit Mehrinvestitionen in Datenzentren, Forschung und anderen Bereichen. Gleichzeitig erwartet Facebook-Finanzchef David Wehner einen erheblichen Umsatzrückgang, da die Anzeigenplätze knapp werden. Die Schaltung von Anzeigen im Messenger soll dieses Problem reduzieren. Facebook erzielt den Großteil seines Umsatzes durch Werbeanzeigen, primär auf Smartphones oder Tablets. Zum FB-Konzern gehören außerdem das soziale Netzwerk Instagram sowie der Messenger WhatsApp.

Facebook Messenger: Neue Funktionen für Video-Chat

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2285641