2367408

Facebook und Instagram zeigen Nutzungsdauer

02.08.2018 | 15:35 Uhr |

Bei Facebook und Instagram können Nutzer künftig sehen, wie viel Zeit sie in den Netzwerken verbracht haben.

Die beiden sozialen Netzwerke Instagram und Facebook wollen ihren Nutzern künftig anzeigen, wie viel Zeit sie in den Apps und den Web-Versionen der Dienste verbringen. Wie die beiden Unternehmen heute bestätigten , wird dafür sowohl bei Instagram als auch bei Facebook ein neuer Menüpunkt eingeführt. Hier können Nutzer dann detailliert einsehen, wie lange sie in einer Woche in den Netzwerken gesurft haben. Eine weitere Übersicht zeigt die täglich pro Gerät aufgewendete Zeit bei Instagram und Facebook. Wer seinen Social-Media-Konsum in Zukunft genauer kontrollieren will, kann sich ein tägliches Zeitlimit setzen. Ist dieses erreicht, informieren Facebook und Instagram den Nutzer per Benachrichtigung darüber.

Facebook und das Tochterunternehmen Instagram wollen die neue Funktion in den kommenden Wochen per Update für alle Nutzer ausliefern. Ziel des neuen Features ist es laut Instagram-Manager Ameet Ranadive, die Nutzer „dazu zu befähigen, achtsam und bewusste Entscheidungen darüber zu fällen, wie viel Zeit sie auf Instagram und Facebook verbringen“. Die Transparenz der Nutzungszeit solle den Mitgliedern dabei helfen, ihre Zeit in den Netzwerken sinnvoll zu gestalten.

Die 15 größten Social-Media-Fehler vermeiden

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2367408