2292440

Facebook überarbeitet News-Feed für iOS- und Android-App

16.08.2017 | 09:56 Uhr |

Facebook verbessert das Erscheinungsbild des News-Feed behutsam. Das soll die Lesbarkeit fördern und die Nutzer anregen, mehr zu kommentieren.

Facebook überarbeitet den News-Feed in der Facebook-App für iOS und Android. Dadurch sollen Nutzer die Nachrichten leichter lesen können. Facebook erhofft sich zudem, dass die Benutzer danach mehr interagieren und kommentieren.

So werden nun Kommentare unter den News deutlicher hervorgehoben und die Nutzer sollen jetzt leichter sehen, welche Kommentare Antworten auf die Kommentare anderer Nutzer sind.

Um die Lesbarkeit zu erhöhen, verstärkt Facebook außerdem den Farbkontrast für die Schriftarten und vergrößert die Link-Preview. Die Icons für „Gefällt mir“, „Kommentieren“ und „Teilen“ werden ebenfalls neu gestaltet und sind nun auch etwas größer. Damit sollen sie sich in der App leichter treffen lassen.

Facebook überarbeitet News-Feed für iOS- und Android-App
Vergrößern Facebook überarbeitet News-Feed für iOS- und Android-App
© Facebook

Die Nutzer sollen mit den Änderungen außerdem schneller sehen, wohin sie ein geposteter Link führt, bevor sie darauf klicken. Dafür hat Facebook den Link prominenter platziert. Der Button, der aus der gerade gelesenen Nachricht zurück zum News-Feed führt, ist jetzt ebenfalls prominenter gestaltet.

Die Neuerungen sollen in den nächsten Wochen an alle Nutzer der Facebook-App für iOS und Android ausgeliefert werden. Auf unserem iPhone hat die Facebook-App die Neuerungen noch nicht übernommen.

Facebook betont, dass die Änderungen keine Auswirkungen auf die Reichweite der jeweiligen Seiten haben sollen.

Facebook überarbeitet News-Feed für iOS- und Android-App
Vergrößern Facebook überarbeitet News-Feed für iOS- und Android-App
© Facebook
0 Kommentare zu diesem Artikel
2292440