2250174

Facebook meldet 1,86 Milliarden aktive Nutzer

02.02.2017 | 09:34 Uhr |

Facebook blickt auf ein erfolgreiches Quartal zurück und konnte die Anzahl der Nutzer steigern.

Die Zahl der aktiven Nutzer auf Facebook ist auf 1,86 Milliarden monatlich aktive Nutzer angestiegen. Diese Zahl hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg nun bei der Präsentation der Geschäftszahlen des vergangenen Quartals verraten. Davon sind 1,22 Milliarden Nutzer täglich aktiv auf Facebook und 1,15 Milliarden davon nutzen dafür Mobilgeräte. Die weiteren aktuellen Nutzerzahlen: 600 Millionen verwenden Instagram, 1,2 Milliarden WhatsApp und 1 Milliarde sind beim Messenger aktiv.

Auch finanziell blickt Facebook auf ein erfolgreiches Quartal zurück. Ein US-Gericht in Texas hat zwar am Mittwoch entschieden, dass Oculus 500 Millionen US-Dollar an ZeniMax zahlen muss, dafür wurde aber Oculus immerhin von dem Vorwurf freigesprochen, durch das Anheuern der Entwickler-Legende John Carmack Geschäftsgeheimnisse gestohlen zu haben. Ursprünglich hatte Zenimax eine Entschädigung von 4 Milliarden US-Dollar gefordert und muss sich nun mit "nur" 500 Millionen US-Dollar begnügen.

Die 500 Millionen US-Dollar sind für Facebook aber verschmerzbar. Immerhin hat das Unternehmen allein im vergangenen vierten Quartal einen Umsatz von 8,8 Milliarden US-Dollar und einen Gewinn von 3,56 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Im Geschäftsjahr 2016 kann Facebook damit einen Gewinn von fast 27 Milliarden US-Dollar vorweisen, was einer Steigerung von mehr als 55 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

PC-WELT auf Facebook

0 Kommentare zu diesem Artikel
2250174