2263416

Facebook arbeitet an Gruppenchat-Bots

30.03.2017 | 13:33 Uhr |

Gerüchten zufolge wird Facebook im Rahmen der F8 Konferenz Gruppenchat-Bots für den Facebook Messenger vorstellen.

Facebook arbeitet an Gruppenchat-Bots für den Facebook Messenger. Das will das IT-Magazin TechCrunch aus Branchenkreisen erfahren haben. Das Feature wird voraussichtlich im Rahmen der F8 Konferenz am 18. oder 19. April 2017 enthüllt.

Gruppenchat-Bots können den Angaben zufolge in Gruppenchats integriert werden und informieren die Chat-Teilnehmer dort beispielsweise über aktuelle Nachrichten, Sport-Ergebnisse oder den Status einer Lieferung. In den USA sind bereits Chat-Bots von theScore oder der NBA-Mannschaft Sacramento Kings im Einsatz. Mit der neuen Funktion könnten sie bald auch in Gruppenchats zum Einsatz kommen.

Laut den Gerüchten bereitet Facebook für Mitte April bereits den Launch der neuen Chatbots vor. Der Social-Network-Betreiber will zudem die APIs öffnen und Drittanbietern so die Entwicklung eigener Gruppenchat-Bots ermöglichen.

Testen Sie die Chatbots von PC-WELT und Macwelt

0 Kommentare zu diesem Artikel
2263416