2367602

EU-Online-Umfrage zur Zeitumstellung endet am 16.8.

03.08.2018 | 12:39 Uhr |

Noch bis zum 16.8. können Sie an einer EU-Online-Umfrage zur Zukunft der Sommerzeit mitmachen. Der Andrang ist enorm.

Vor knapp einem Monat hatte die EU-Kommission den Startschuss für eine Online-Umfrage zur Zukunft der Sommer- und Winterzeit gestartet (wir berichteten). Das Interesse bei den EU-Bürgern war enorm und in den ersten Tagen war es aufgrund des Andrangs kaum möglich, an der Online-Umfrage teilzunehmen. Laut Angaben der EU-Kommission haben bisher über eine Million EU-Bürger an der Umfrage teilgenommen. Wer noch nicht mitgemacht hat, kann über diese Online-Umfrage seine Meinung zur Sommer- und Winterzeit abgeben. Die Umfrage läuft nur noch bis zum 16. August. Die Ergebnisse sollen - neben anderen Studien - den Ausschlag geben, ob die Kommission einen Vorschlag zur Abschaffung der Zeitumstellung machen wird.

Die Online-Umfrage trägt in der deutschsprachigen Variante den Titel "Öffentliche Konsultation zur Sommerzeitregelung". Die EU-Kommission will über die Umfrage in Erfahrung bringen, wie die EU-Bürger zu den zwei Mal im Jahr stattfindenden Zeitumstellungen stehen und ob ihnen die Abschaffung der Winter- oder Sommerzeit lieber wäre. In Deutschland wurde die Sommerzeit in der aktuellen Form im April 1980 eingeführt. Damals begann die Sommerzeit am Sonntag, den 6. April 1980 und endete am Sonntag, den 28. September 1980. Seit 1996 wurde der Beginn der Sommerzeit über die gesamte EU hinweg vereinheitlicht. Seitdem gilt: Am letzten Sonntag im März beginnt die Sommerzeit und sie endet am letzten Sonntag im Oktober.

Begründet wird der Sinn der Sommerzeit immer damit, dass durch die längere Tageszeit die Menschen weniger Energie verbrauchen. Kritiker verweisen darauf, dass dafür während der Winterzeit länger geheizt werde und der Zeitwechsel bei empfindlichen Menschen für gesundheitliche Probleme sorge. Andere Experten gehen dagegen von einem positiven gesundheitlichen Effekt während der Sommerzeit aus, weil der Mensch sich dann länger im Freien aufhalten kann. Insgesamt war die Zeitumstellung und deren Nutzen schon immer umstritten und jedes Jahr wird immer auf´s Neue über eine Abschaffung diskutiert.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2367602