2308074

Erster Blick auf coole neue Funktion in Android 8.1

26.10.2017 | 15:40 Uhr |

Mit Android 8.1 lässt sich der Akkustand per Bluetooth verbundener Geräte direkt in der Benachrichtigungszentrale anzeigen.

Unter iOS lässt sich schon jetzt auf einem Blick erkennen, wie voll der Akku des per Bluetooth angeschlossenen Lautsprechers noch ist. In Android 8.1 hält diese praktische Funktion ebenfalls Einzug. Auf Googles Pixel 2 ist der Batteriestand von Bluetooth-Geräten bereits in den Schnelleinstellungen ersichtlich. Mit der für Entwickler gedachten Vorabversion von Android 8.1 findet das Feature seinen Weg auf andere Android-Geräte. 

Im Gegensatz zum Pixel 2, wo der Batteriestand nur beim Herunterziehen der Schnell-Einstellungen zu sehen war, wird der Batteriestand unter Android 8.1 auch schon angezeigt, wenn die Benachrichtigungszentrale aufgerufen wird. Direkt neben der Stärke des WLAN-Signals findet sich dann ein Batteriesymbol neben dem Bluetooth-Icon, das den Akkustand von Bluetooth-Lautsprechern oder -Kopfhörern anzeigt. In den Einstellungen ist der Batteriestand angeschlossener Bluetooth-Geräte zwar auch einsehbar. Mit der in Android 8.1 eingeführten Darstellung lässt sich jedoch schneller herausfinden, ob der Lautsprecher oder Kopfhörer wieder an die Steckdose muss. Viele Nutzer warten noch immer auf die Aktualisierung ihres Smartphones oder Tablets auf Android 8. Durch die Update-Politik der Hersteller kann es noch einige Monate dauern. Ältere Geräte werden wohl gar kein Update auf Android 8 oder 8.1 erhalten.

Android 8 Oreo: Diese Geräte erhalten das Update

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2308074