2253626

Erscheint die Geforce GTX 1080 Ti schon Mitte März?

17.02.2017 | 14:19 Uhr |

Nvidia könnte seine Geforce GTX 1080 Ti im Februar ankündigen und im März in den Handel bringen.

Grafikkarten-Hersteller Nvidia will am 28. Februar auf einem Event mit dem Titel Geforce GTX Gaming Celebration Neuigkeiten rund um das PC-Gaming präsentieren. Darunter könnte sich auch die schon länger durch die Gerüchteküche geisternde Geforce GTX 1080 Ti befinden. 

Nordic Hardware will zudem erfahren haben, dass die Herstellung der Grafikkarte in Taiwan bereits begonnen hat. In den Handel kommen soll die Geforce GTX 1080 Ti demnach zwischen dem 20. und 23. März 2017. 

Die neue Grafikkarte von Nvidia hat ordentlich Leistung: Sie basiert angeblich auf einem GP102-Grafikchip mit 3.328 Shader-Einheiten. Der Basistakt der Karte liege bei 1503 MHz und könne per Boost auf bis zu 1623 MHz gesteigert werden. Der Arbeitsspeicher der Geforce GTX 1080 Ti fällt mit 10 GB wohl sehr groß aus. Entsprechend klettert auch die thermische Verlustleistung (TDP) auf 250 Watt. Wie teuer die Karte letztlich sein wird, bleibt weiterhin unklar.

PC clever aufrüsten - so machen Sie es richtig

0 Kommentare zu diesem Artikel
2253626