2259659

Nazi-Parolen: Erdogan-Fans kapern prominente Twitter-Konten

15.03.2017 | 14:02 Uhr |

Hacker verbreiten Hakenkreuze und Nazi-Beschimpfungen auf gekaperten Twitter-Konten.

Heute Morgen fanden sich auf zahlreichen Twitter-Konten aus Deutschland und anderen Ländern Nazi-Parolen, Hakenkreuze sowie ein Video mit Auftritten des türkischen Präsidenten Erdogan. Die Twitter-Accounts des Fußballvereins BVB Dortmund, der Medienhäuser Die Welt oder ProSieben waren genauso betroffen wie Konten von Promis wie Boris Becker oder Klass Heufer-Umlauf.

In den Tweets wurden immer wieder die Hashtags #Nazihollanda und #Nazialmanya (Nazi-Holland, Nazi-Deutschland) genutzt. In türkischer Sprache fand sich zudem ein Verweis auf den 16. April, dem Tag, an dem sich Erdogan mit einem umstrittenen Referendum weitreichende Machtbefugnisse sichern will.

Einfallstor für die Hacker war offenbar die Drittanbieter-App TwitterCounter , mit der sich ausführliche Statistiken zum eigenen Konto aufrufen lassen. Die Betreiber haben eine mögliche Mitschuld eingeräumt und die Möglichkeit zum Verfassen von Tweets innerhalb der App vorläufig deaktiviert.

Twitter-Account löschen: So werden Sie Ihr Twitter-Konto sicher los

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2259659