2400888

Epic-Chef Tim Sweeney nun im Club der Reichsten dank Fortnite

10.01.2019 | 10:35 Uhr | René Resch

Fortnite hat Tim Sweeney in die Top-500-Bloomberg-Liste der reichsten Menschen katapultiert, er steht sogar vor Gabe Newell.

Durch den riesigen Erfolg des Battle-Royale-Hits Fortnite steigt Epics Firmenchef Tim Sweeney in die Bloomberg-Liste der 500 reichsten Menschen auf. Somit bekommt die Liste einen Neueinsteiger aus der Gaming-Branche.

Sweeneys Vermögen wird dabei auf 7,16 Milliarden US-Dollar geschätzt, dieser Wert katapultierte ihn direkt auf Platz 196 der Liste. Der Firmenwert von Epic Games wird aktuell auf rund 15 Milliarden US-Dollar geschätzt, Sweeney hält 44,7 Prozent der Firmenanteile. 2012 hatte sich das chinesische Tencent für 330 Millionen US-Dollar bei Epic eingekauft, zum Vergleich: Damals wurde Epic noch auf 825 Millionen US-Dollar geschätzt. Der immense Erfolg lässt sich also auf Fortnite zurückführen.

Tim Sweeney vor Gabe Newell

Valve-Chef Gabe Newell schafft es in der Liste nur noch auf Rang 353 mit etwa 4,58 Milliarden US-Dollar Vermögensschätzung. Im Juli hatte Bloomberg Newell noch auf 7 Milliarden US-Dollar geschätzt, in den letzten Monaten erlebte er allerdings einen Absturz in der Liste.


PC-WELT Marktplatz

2400888