2315278

Entwickler in Deutschland: Blick in den Markt

30.11.2017 | 11:44 Uhr |

Wie und wo arbeiten Entwickler in Deutschland, auf welche Branchen verteilen sie sich und welche Programmiersprachen sind besonders gefragt - diese Fragen beantwortet der aktuelle Entwickler-Report 2017 für Deutschland.

Der deutsche IT-Markt verändert sich so stark wie lange nicht mehr, Entwickler haben gute Chancen auf gute Jobs .

Doch die guten Leute zu finden, ist für viele Unternehmen nicht einfach - was auch daran liegt, dass aus Sicht der Entwickler der Bewerbungsprozess vieler Unternehmen nicht mehr zeitgemäß ist. Jobangebote sind mit Anforderungen überfrachtet, so dass die eigentliche Stellenbeschreibung untergeht, und IT-Recruiter wissen häufig zu wenig über die Tätigkeit in der zu besetzenden Stelle als dass sie sich mit den Bewerbern erfolgreich austauschen können.

Mit dem Entwickler-Report 2017 für Deutschland, erstellt von Stack Overflow , können Unternehmen einen Blick in die Szene werfen und sehen, in welchen Regionen die meisten Entwickler sitzen und mit welchen Programmiersprachen und in welchen Branchen sie sich überwiegend beschäftigen.

823.000 Entwickler gibt es derzeit in Deutschland (Stand November 2017), davon arbeiten rund 65,5 Prozent als Web-Entwickler . Von den Web-Entwicklern wiederum beschäftigen sich 59,2 Prozent als Fullstack-Web-Entwickler. 13,07 Prozent programmieren das Back-End und 8,67 Prozent konzentrieren sich auf die Front-End-Entwicklung.

Auf die Web-Entwickler folgen mit 12 Prozent und 7 Prozent die System- und die Database-Administratoren . Spezialisten für Machine Learning liegen bei etwa 4,07 Prozent.

Bei den Technologien hat im letzten Jahr Python die Programmiersprache Java auf den zweiten Platz verwiesen. Das Wachstum von Python sei vor allem darauf zurückzuführen, dass es auch für Machine Learning und Datenwissenschaft genutzt wird.

Welche Entwicklertypen suchen nun die Unternehmen?

Für die Studie wurde bei 200 Arbeitgebern, überwiegend aus dem Bereich Informationstechnologie und Telekommunikation, gefragt, welche Leute sie am meisten suchen. Das sind in erster Linie Fullstack-Web-Entwickler Java (47,10 Prozent), gefolgt von Back-End-Web-Entwicklern (43,87 Prozent), Front-End-Web-Entwicklern (37,42 Prozent) und Fullstack-Web-Entwicklern (31,61 Prozent). 24,52 Prozent suchen nach Entwicklern für das Back-End Webcloud.

Mehr Informationen über die Entwickler-Szene Deutschland finden Sie zusammengefasst im Blogpost oder Sie laden sich den kostenlosen Entwickler-Report 2017 herunter.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2315278