2387559

Elon Musk veröffentlicht Video von LA-Tunnel

05.11.2018 | 15:17 Uhr | Michael Söldner

In einem kurzen Video zeigt Elon Musk den Tunnel, den sein Unternehmen gerade unter der Stadt Los Angeles baut.

Vor einem Monat kündigte Elon Musk an, dass der Testtunnel seiner Firma The Boring Company unter der US-Metropole Los Angeles schon am 10. Dezember für alle Interessierten geöffnet werden soll. Zweifel an der pünktlichen Fertigstellung räumt der Milliardär nun mit einem Video auf Twitter aus dem Weg. In 34 Sekunden fährt die Kamera im Zeitraffer den über drei Kilometer langen Tunnel ab, am Ende verlässt sie den Ausgang des Tunnels. Laut Beitrag habe Musk die gesamte Strecke selbst abgelaufen und dabei gefilmt. Der Milliardär und Erfinder bezeichnet sein Werk als „beunruhigend lang“ und „sehr eindimensional“.

Die Arbeiten am Tunnel begannen vor gut einem Jahr. Er soll das Hauptquartier von SpaceX in Hawthorne, Kalifornien, mit einem Vorort von Los Angeles verbinden. Auch in Chicago und Washington DC baut The Boring Company ähnliche Tunnel. Unter Los Angeles will Musk sogar ein Netzwerk an Röhren bauen, um Verkehrsstaus zu verhindern. In der Theorie sollen im Tunnel autonome Vehikel zwischen 8 und 16 Personen transportieren und dabei Geschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometern pro Stunde erreichen. Noch handelt es sich bei den Bauten jedoch um Testläufe, ob die Pläne kostendeckend umgesetzt werden können, bleibt offen.

Hyperloop: Boring Company baut Garagen-Fahrstuhl

PC-WELT Marktplatz

2387559