2269684

Echo Look: Amazon bringt Alexa-Kamera mit Style-Berater

27.04.2017 | 09:32 Uhr |

Nie mehr unpassend angezogen die Wohnung verlassen: Das soll der „Style-Assistant“ von Echo Look ermöglichen – die neue Kamera von Amazon mit Alexa-Steuerung und Style-Check.

Nach Echo und Echo Dot hat Amazon nun das dritte Alexa-Gerät vorgestellt: Echo Look. Sie bedienen die Kamera ebenfalls mit Hilfe von Sprachbefehlen an die Sprachassistentin Alexa.

Style-Check mit Style Assistant

Der besondere Clou an Echo Look: Die Kamera bewertet Ihr Outfit. Sie stellen sich also beispielsweise morgens vor dem Weg zur Arbeit vor die Kamera und lassen sich zwei Mal fotografieren. Die Kamera macht den Hintergrund des Bildes unschärfer, damit Sie in Ihrer Kleidung besser zur Geltung kommen. Echo Look analysiert dann mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Ihre Kleidung und bewertet diese. Für den Style-Check ist die mitgelieferte App wichtig: Sie zeigt Sie in den beiden unterschiedlichen Outfits an und zeigt in Prozentangaben an, welches der beiden Stylings besser zu Ihnen passt. Dabei soll Echo Look ständig dazu lernen und Ihr Outfit immer treffender einschätzen können. Ein Team von Modeexperten soll den Style-Check fortlaufend verbessern.

Sie können Echo Look jederzeit per Sprachbefehl anweisen ein Foto oder ein kurzes Video von Ihnen aufzunehmen. Auf diese Weise können Sie sich auch mal aus Blickwinkeln betrachten, aus denen Sie sich sonst nie sehen können oder ein 360-Grad-Foto von sich machen lassen.

Der Style Check vergleicht Ihr Aussehen auf zwei Fotos miteinander.
Vergrößern Der Style Check vergleicht Ihr Aussehen auf zwei Fotos miteinander.
© Amazon

Eine Überwachungskamera im eigentlichen Sinn ist Echo Look dagegen nicht.

Ausstattung

In der Kamera sind vier LEDs zur Beleuchtung des Foto-Motivs und ein Mikrofon sowie Lautsprecher verbaut. Außerdem liefert Amazon einen Standfuß mit. Damit können Sie Echo Look an der Wand anbringen oder auf einen Tisch stellen.

Die Hardware-Ausstattung der Kamera.
Vergrößern Die Hardware-Ausstattung der Kamera.
© Amazon

Typische Alexa-Funktionen

Echo Look bietet dank Alexa auch einiger der von Echo bekannten Funktionen: Sie können sich von Echo die Nachrichten oder den Wetterbericht vorlesen lassen. Echo Look spielt Ihre Musik ab und prognostiziert Ihnen die Verkehrslage, bevor Sie losfahren. Amazon plant außerdem die von Echo bekannten Alexa-Skills auch für Echo Look anzubieten.

Preis und Verfügbarkeit

Amazon verkauft Echo Look derzeit nur in den USA und genauso wie anfangs auch Echo nur per Einladung. US-Bürger können sich hier für eine Einladung für Echo Look registrieren. Der US-Preis liegt bei 199,99 Dollar.



0 Kommentare zu diesem Artikel

Smart Home - darum geht es.

Smart Home umschreibt einen der vermutlich am stärksten wachsenden Trends der Zukunft: Intelligente Geräte und Haus-Steuerungssysteme, die Ihnen Ihr Leben erleichtern sollen. Denkbar und vielfach bereits erhältlich sind dabei Lösungen wie Einbruchschutz oder Sets zum Stromsparen. Oder Intelligente Systeme zur Hausbelüftung oder Heizungssteuerung. Smart TVs bringen das Internet ins Wohnzimmer und Waschmaschinen lassen sich per App steuern. Über intelligente Stromzähler haben Sie mit einem Blick aufs Smartphone den aktuellen Stromverbrauch im Griff. Sie sehen, die möglichen Anwendungen sind vielfältig. In diesem Themenbereich widmen wir uns dem Thema Smart Home, erklären, wie die Technik funktioniert und wie intelligent vorhandene Lösungen am Markt wirklich sind.

2269684