2355026

EA kündigt neue Spiele-Flat an - Origin Access Premier

11.06.2018 | 14:57 Uhr |

Electronic Arts hat mit Origin Access Premier eine neue Spiele-Flat angekündigt. Für einen Pauschalpreis gibt´s laufend neue Spiele.

Der Publisher Electronic Arts hat auf der E3 in Los Angeles mit Origin Access Premier eine neue PC-Spiele-Flatrate angekündigt. Dabei handelt es sich um eine neue Stufe für die bereits existierende Spiele-Flat Origin Access. Bei Origin Access erhält man für 3,99 Euro im Monat bzw. 24,99 Euro im Jahr den Zugriff auf vor allem ältere PC-Spiele, wobei regelmäßig neue Titel hinzugefügt werden. Die sogenannte Vault umfasst mehrere Dutzend Spiele. Bei Origin Access Premier dagegen sind neue EA-Titel kurz vor dem offiziellen Erscheinen bereits spielbar, ohne das man sie einzeln kaufen müsste.

In den USA wird Origin Access Premier bereits im Sommer starten. In Deutschland wird der Preis bei 14,99 Euro/Monat oder 99,99 Euro/Jahr liegen.

Die Abonnenten von Origin Access Premier erhalten beispielsweise Fifa 19 am 20. September und damit 8 Tage vor dem offiziellen Launch und können das Spiel im vollen Umfang ohne Zeitbegrenzung spielen. Das Angebot gilt auch unter anderem für Madden NFL 19 (ab 2. August für Abonnenten, ab 10. August für den Rest), Battlefield 5 (ab 11. Oktober für Abonnenten, ab 19. Oktober für den Rest) und das neue Bioware-Spiel Anthem (ab 15. Februar für Abonnenten, ab 22. Februar für den Rest). Zusätzlich erhalten die Origin Access Premier Abonnenten auch den Zugriff auf alle Vault-Spiele.

Letztendlich lohnt sich Origin Access Premier also für alle Gamer, die sowieso den Kauf von mindestens zwei EA-Spielen pro Jahr planen. Es gibt aber auch eine Einschränkung: Alle Spiele sind nur solange spielbar, solange man auch ein Origin Access Premier Abo besitzt. Wenn man dieses kündigt, verliert man auch den Zugriff auf die Spiele. Aber das ist ja bei Netflix & Co. genauso. Als Extra bietet Origin Access Premier (wie auch Origin Access) den Mitgliedern die Möglichkeit, die Spiele mit einem Rabatt von 10 Prozent dauerhaft zu kaufen, sie verbleiben dann also auch nach Beendigung des Abos im Besitz des Spielers.

Und was ist mit Deutschland? Auf der deutschen Origin-Seite bietet EA interessierten Gamern die Möglichkeit an, sich zu registrieren. Sie erhalten dann per Mail die Info, wann genau der Dienst hierzulande starten wird. Auch in Deutschland ist laut der Website der Start noch im Sommer geplant. Wer bereits Mitglied von Origin Access ist, der erhält eine Upgrade-Möglichkeit.

Mit Xbox Game Pass hat Microsoft bereits eine ähnliche Spiele-Flatrate für die Xbox One vor einem Jahr eingeführt. Vor einigen Wochen wurde der Dienst erweitert: Seitdem umfasst das Angebot auch alle neuen Titel für die Xbox One, die von Microsofts eigenen Spiele-Entwicklerstudios stammen. Der Preis für Xbox Game Pass: 9,99 Euro/Monat. Aktuell gibt es auch eine Aktion: Die 6-monatige Mitgliedschaft bei Xbox Game Pass ist für 29,99 Euro erhältlich.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2355026