2250301

Duke Nukem 3D und Gears of War 2 vom Index gestrichen

02.02.2017 | 16:01 Uhr |

Die BPjM nimmt die beiden Klassiker Duke Nukem 3D und Gears of War 2 vom Index.

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat die beiden Spiele Duke Nukem 3D und Gears of War 2 vom Index gestrichen . Der 1996 veröffentlichte Ego-Shooter Duke Nukem 3D von 3D Realms prägte das Genre maßgeblich mit, landete aber wegen seines blutigen und frauenfeindlichen Inhalts auf dem Index. Die Streichung umfasst sowohl die Shareware- als auch die Vollversion, die damals in Deutschland von CDV Software vertrieben wurde.

Normalerweise werden Spiele nach 25 Jahren automatisch vom Index gestrichen. Im Falle von Duke Nukem 3D wurde die Neuprüfung offenbar früher angestoßen. Sollte die USK dem Spiel eine neue Alterseinstufung verschaffen, könnte es erneut in den Handel kommen. Auf Steam wird eine aufpolierte Version des Originals schon seit Ende 2016 angeboten.

Vom Index gestrichen wurden außerdem die chinesische, britische und spanische Versionen des Actionspiels Gears of War 2 für Xbox 360. 

Top 50: Die besten PC-Spiele aller Zeiten

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2250301