2306478

Dropbox Showcase: Dateien pfiffig in der Dropbox präsentieren

18.10.2017 | 15:25 Uhr |

Mit Dropbox Showcase können Sie Dateien in der Dropbox mit ansprechendem Layout anderen Nutzern zur Verfügung stellen. Showcase gehört zu Dropbox Professional, einem neuen Tarif für professionelle Anwender.

Dropbox hat mit Showcase ein Online-Tool vorgestellt, mit dem Sie die in der Dropbox abgelegten Dateien mit einheitlichem Layout und optisch ansprechend aufbereitet mit dem Empfänger teilen können. Dazu verpassen Sie dem „Showcase“ zum Beispiel Ihr Logo, ein passendes Hintergrundbild für den Header, eine Überschrift und einen einführenden Text. Weil alle Dateien mit Dropbox synchronisiert werden, bleiben alle Dokumente auch bei nachträglichen Änderungen auf dem neuesten Stand, selbst wenn die Showcase-Daten bereits mit dem Kunden geteilt wurden.

Der Versender sieht zudem, wie oft welcher Empfänger - sofern bei Dropbox angemeldet - auf welches der veröffentlichten Dokumente zugegriffen hat. Andernfalls werden die Zugriffe anonym hochgezählt. Typische Zielgruppe für Showcase sind „Kreative, Freelancer und kleine Unternehmen“, wie Dropbox erläutert.

Dropbox Professional

Showcase gehört zu dem neuen Dropbox-Tarif Dropbox Professional. Zusätzlich zu Showcase bietet Dropbox Professional erweiterte Methoden zur Datenfreigabe, einschließlich der Möglichkeit, Freigabe-Passwörter zu konfigurieren, Links mit begrenzter Gültigkeitsdauer zu erstellen und eine detaillierte Aufstellung aller Betrachter ihrer Daten anzuzeigen. Zu den weiteren Leistungen von Dropbox Professional gehören außerdem die optische Zeichenerkennung der Dropbox Doc Scanner-App, eine 120-tägige Versionshistorie und die Möglichkeiten zum Fernlöschen von Dateien.

Dropbox Smart Sync

Dropbox Professional beinhaltet auch Dropbox Smart Sync. Mit Smart Sync können Windows- und Mac-Nutzer direkt vom Desktop auf alle ihre Dropbox-Dateien und -Ordner zugreifen, ohne dass dabei Festplattenspeicher belegt wird. Dateien, die nur online gespeichert sind, können bei Bedarf mit einem Klick synchronisiert werden. So kann man die Arbeit an einem Ort organisieren, ohne sich um den Speicherplatz Sorgen machen zu müssen.

Preis und Verfügbarkeit

Dropbox Professional ist ab sofort für rund 199 Euro pro Jahr verfügbar (16,58 Euro pro Monat), inklusive 1 TB Online-Speicher. Damit ist Dropbox Professional das umfangreichste und teuerste Angebot für Einzelnutzer.

Zum Vergleich: Dropbox Basic ist wie gehabt kostenlos, bietet aber nur 2 GB Online-Speicher. Wobei Sie den Gratis-Online-Speicher mit einigen Tricks aber deutlich erweitern können. Dropbox Plus wiederum stellt dem Nutzer zwar ebenfalls 1 TB Online-Speicher zur Verfügung -  für 99 Euro im Jahr (8,25 Euro/Monat). Bei Dropbox Plus fehlen aber viele Dropbox-Professional-Funktionen wie Showcase und Smart Sync. Neben diesen Angeboten für Einzelnutzer gibt es noch Dropbox Business für Teams.

All denjenigen, die ihre Daten lieber auf deutschen Servern speichern, stellen wir hier die besten kostenlosen Cloud-Speicher aus Deutschland vor. 

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2306478